info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge    Listen


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach The Invisible Commitee, Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Kein exaktes Ergebnis. Alternative Fundstellen: 29 Treffer

Verfasser
Titel
  • The Invisible Book
Ort Land JahrLeerdam (Niederlande), 2012
VerlagSelbstverlag
Medium Digitales SpeicherMedium
Techn. Angaben
  • 0 Seiten, Auflage: 100,
    fiktives Buch
ZusatzInfos
  • 1. Auflage. Vermutlich unauthorisierte Kopie. Im Netz gefunden und aufgeklaubt.
    The Invisible Book is a book produced in a limited edition at the affordable price of €0. It will work as a digital book too, on any platform. The edition is limited to 100 copies (neither numbered nor signed). This is a product without a single fault, available at the lowest price possible. The book was made as a reaction to both the trend of decreasing booksales and the trend of increasing expectations from audiences. Published by Elisabeth Tonnard, Leerdam, April 2012. A second edition became available in June 2012. It too was limited to 100 copies, neither numbered nor signed, but all made to perfection and available at the price of €0.
    Text von der Website der Künstlerin
    Das Buch kann man leider bei mir nicht anschauen. Es existiert nur in dieser Art als Datensatz auf einem Monitor
Sprache
TitelNummer 002625999

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • The Invisible Book
Ort Land JahrLeerdam (Niederlande), 2012
VerlagSelbstverlag
Medium Digitales SpeicherMedium / Text
Techn. Angaben
  • 0 Seiten, 21x29,7 cm, Auflage: 100, 3 Teile.
    fiktives Buch, mit Zertifikat, Laserdruck auf Papier, Kaufbescheinigung von ebay und Mitteilung an den Käufer
ZusatzInfos
  • 1. Auflage. Mit Certificate of Ownership
    The Invisible Book is a book produced in a limited edition at the affordable price of €0. It will work as a digital book too, on any platform. The edition is limited to 100 copies (neither numbered nor signed). This is a product without a single fault, available at the lowest price possible. The book was made as a reaction to both the trend of decreasing booksales and the trend of increasing expectations from audiences. Published by Elisabeth Tonnard, Leerdam, April 2012. A second edition became available in June 2012. It too was limited to 100 copies, neither numbered nor signed, but all made to perfection and available at the price of €0.
    Text von der Website der Künstlerin
    Das Buch kann man leider bei mir nicht anschauen. Es existiert nur in dieser Art als Datensatz auf einem Monitor
Sprache
TitelNummer 024764673

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

resonanceaudiodistro
resonanceaudiodistro
resonanceaudiodistro

N.N.: Free Audio Zines - List of available audio zines & books, o. J.

Verfasser
Titel
  • Free Audio Zines - List of available audio zines & books
Ort Land Jahro. A. (o. A.), o. J.
VerlagResonance Audio Distro
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [1] Seiten, 21x29,7 cm cm,
    Laserausdruck
ZusatzInfos
  • Resonance Audio Distro is a new anarchist project that is recording and distributing anarchist and related texts and distributing them in audio form. The idea is that it will increase the availability of the texts and inspire lively anarchist discussions that “…lead us into the streets.”
    Text von sproutdistro 2015
Sprache
TitelNummer 028178780

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

stuve_petersburg
stuve_petersburg
stuve_petersburg

Struve Michail: ПЕТЕРБУРГ. Pietroburgo. Petersburg - Invisible Cities, 2019

Verfasser
Titel
  • ПЕТЕРБУРГ. Pietroburgo. Petersburg - Invisible Cities
Ort Land JahrVenedig (Italien), 2019
VerlagDamocle Edizioni
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 38 Seiten, 16,5 x 12 cm, ISBN/ISSN 978-88-32163-00-1
    Klammerheftung, Papier Umschlag mit Textur, Fotos Schwarz-Weiß
ZusatzInfos
  • For those of you who saw Petersburg in spring, I shall try to remind of it. For those who haven’t, perhaps I shall manage to sketch at least partially resembling pictures of what is to me the best city during its best season.
    Anfang des Textes von Michael Stuve. Reihe Invisible Cities, hrsg. v. Pierpaolo Pregnolato
Bet. Personen
TitelNummer 027456774

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

summers_if-london
summers_if-london
summers_if-london

Summers J. Somers: IF LONDON WERE LIKE VENICE. Se Londra fosse come Venezia - Invisible Cities, 2018

Verfasser
Titel
  • IF LONDON WERE LIKE VENICE. Se Londra fosse come Venezia - Invisible Cities
Ort Land JahrVenedig (Italien), 2018
VerlagDamocle Edizioni
Medium Heft / Visitenkarte
Techn. Angaben
  • 38 Seiten, 16,5x12 cm, Auflage: 200, 3 Teile. ISBN/ISSN 978-88-96590-66-9
    Fadenheftung, mit rotem Faden, Papier Umschlag rau, Fotos Schwarz-Weiß. Mit zwei eingelegten Visitenkarten, Format 5,5x8,5 cm, Prägedruck in Blau auf gerissenem dunkelgrünem Papier, 7x10 cm
ZusatzInfos
  • Reihe Invisible Cities, hrsg. v. Pierpaolo Pregnolato.
    Basiert auf Fotografien von 1899, auf denen venezianische Gondeln in den Kanälen von London fahren
Bet. Personen
Sprache
TitelNummer 027457774

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • ruine 05 - The Phone is the Keyhole - The Penpot, the Heart.
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2018
VerlagHammann von Mier Verlag
Medium Plakat / Zine
Techn. Angaben
  • [8] Seiten, 17x29,7 cm, 2 Teile.
    2 handgefaltete Bögen, 65 x 118 cm, A4-Blatt mit eingeprägtem Signet als Umschlag, Spanngummi, Vorderseite Fotos Schreibtisch/Computer, Rückseite Collage aus Texten, Zeichnungen
ZusatzInfos
  • Herausgegeben von Ruine München, die AutorInnen gehören dem Komitee der Transmission Gallery Glasgow 2018 an.
    Erschienen in der Publikations- und Ausstellungsreihe Ruine München, in Verbindung mit Galerie-Austausch various others. 14.09.18: ZINE Release, Königsplatz, München
    On the occasion of Various Others we are glad to announce that Transmission Gallery Glasgow will do the next issue of Ruine München. Transmission Gallery has existed since 1983 and it is managed and programmed by a voluntary committee of six people, each of whom joins successively and may serve for a maximum of two years. For Ruine München the current commitee (Thulani Rachia, Adam Benmakhlouf, Myriam Mouflih, Alberta Whittle, Alaya Ang and Katherine Ka Yi Liu) developed a mapping of their space trying to include all their current changes, reflections and workflows using the principles of painterly abstraction as a means of institutional reflection and critique.
    Text von der Webseite
Bet. Personen
Sprache
TitelNummer 026218709

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Race to the image / Still collecting, Invisible paintings
Ort Land JahrZürich (Schweiz), 1997
VerlagGalerie Peter Kilchmann
Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 12 Seiten, 13x8 cm,
    Karten in Umschlag, in Kunststoffhülle
Stichwort
TitelNummer 002008165

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Artists & Activists 1, Red76 No one touches me. I am invisible.
Ort Land JahrNew York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika), 2008
VerlagPrinted Matter
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 21,3x14,5 cm, ISBN/ISSN 978-0-89439-029-6
    geheftet
Sprache
Stichwort
TitelNummer 006503196

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • ART galerija nova #18
Ort Land JahrZagreb (Kroatien), 2008
VerlagAGM
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 60 Seiten,
    Sondernummer zum projekt: invisible history of exhibitions, geklammert
Stichwort
TitelNummer 007198040

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • LOVE
Ort Land JahrBerlin (Deutschland), 2011
Verlagnaivsuper
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 28 Seiten, 14,8x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-940548-22-1
    Buch 007, Drahtheftung, in Transparenthülle
ZusatzInfos
  • Sketches and Experiments from the artwork:
    ALARMA MAN | LOVE FOREVER.
    The record was published by sinnbus records in 2010.
    In the process of drawing and designing the cover a small book emerged and was meant to be published and shared with the world.
    ´LOVE´ is a selection of drawings on found footage photographs by the artist Stephane Leonard and those drawings processed and edited by the designer Martin Eichhorn.
    The first half of the book is dedicated to all the drawings and the second half to various layout sketches and experiments for the artwork of the swedish band Alarma Man´s 2010 record LOVE FOREVER. The photographs display different stages within relationsships - from childhood to marriage to death. Leonard´s drawings and drawn words react and interact with the photos scratching off the obvious, exposing invisible emotional aspects of the scene
WEB LINK
TitelNummer 008510213

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • I saw how she took her last breath and how she expired forever
Ort Land JahrBarcelona (Spanien), 2011 ca.
VerlagTinta Invisible edicions
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 20,2x14,4 cm, Auflage: 110, signiert,
Sprache
TitelNummer 011521408

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Cave Canis 6, 7, 8, 9
Ort Land JahrBarcelona (Spanien), 1997 ab
VerlagA.C.T. invisible
Medium Flyer, Prospekt / Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 10,4x21 cm,
    4 gefalzte Einladungskarten, zur Vorstellung der Ausgaben 6, 7, 8 und 9 der Objektzeitschrift cave canis
Stichwort
TitelNummer 011793000

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Cave Canis, 1.
Ort Land JahrBarcelona (Spanien), 1995
VerlagA.C.T. invisible
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Heft / Objekt, Multiple / Ephemera, div. Papiere / Plakat / Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32x24x5 cm, Auflage: 600,
    Schachtel Hartpappe, Siebdruck (?), mit verschiedenen Materialien
ZusatzInfos
  • Inhalt: Einzelblatt (Manifest contra el Populisme Pervers), gefaltete Pappe mit Baumwollsocke, 3 Hefte, Leporello, Heft mit Originalnegativ, geschlossener Umschlag, gefaltetes Poster mit Sand, Folder.
    In the wake of the worldwide glorification of Barcelona via the 1992 Olympics Games, a group of publishers felt that it was time to revive the creative and critical spirit at a cultural level, in the form of a magazine, in order to demonstrate the prevailing level of creativity - via manifestos and works without intermediaries. As a result, Vicenc Altaió, Claret Serrahima, Manel Guerrero, Joaquim Pibernat and Manel Sala launched the magazine, Cave Canis, (which literally means "beware of the dogs") in Barcelona, in 1996.
    Starting with its first edition the magazine announced that it would have a short-lived existence - only 9 issues were published, each corresponding to one letter of the publication’s name. The magazine was constituted by a cardboard box, designed by Claret Serrahima, a manifesto, an artist’s book and sometimes contained CDs with recordings and other artistic objects, all associated with the same monographic topic. Each issue had a letter on the front cover designed by an artist. Cave Canis wasn’t available in the usual retail outlets. Each issue was presented in an unusual place in the city, where the manifesto was read, copies were distributed and the magazine then disappeared from sight. The last issue was published in 1999.
    Text von der Website
Sprache
TitelNummer 012550067

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Cave Canis, 2.
Ort Land JahrBarcelona (Spanien), 1996
VerlagA.C.T. invisible
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Buch / CD, DVD / Grafik, Einzelblatt / Heft / Plakat / Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32x24x5 cm, Auflage: 600,
    Schachtel aus Hartpappe, Siebdruck (?), mit verschiedenen Materialien
ZusatzInfos
  • Inhalt: Buch (El Guerra de la Bellesa), Einzelblatt (Manifest contra la cultura de les pedres), Pappe mit HD-Diskette und Papierdeckblatt, Folder mit zwei Einzelblättern (Offsetdruck), drei Hefte, Plakat, Pappe mit kleinem Büchlein, Spiel aus Schnüren und zwei Balsaholzplatten in Papierhülle.
TitelNummer 012551069

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Cave Canis, 3.
Ort Land JahrBarcelona (Spanien), 1996
VerlagA.C.T. invisible
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Leporello / Grafik, Einzelblatt / Buch / Objekt, Multiple / Heft / Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32x24x5 cm, Auflage: 600,
    Schachtel aus Hartpappe mit Henkel, Siebdruck (?), mit verschiedenen Materialien
ZusatzInfos
  • Inhalt: Lolli, Einzelblatt (Manifest contra la censura a Internet), 2 beschriftete Bleiplatten mit beschriftetem Einzelblatt in Papierhülle, Heft mit Leporello, Folder mit Leporello, Leporello, zwei Bücher, Einzelblatt mit gestanzter Blechplatte (abgefallen).
Sprache
TitelNummer 012552034

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Cave Canis, 4.
Ort Land JahrBarcelona (Spanien), 1996
VerlagA.C.T. invisible
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Heft / Buch / Objekt, Multiple / Grafik, Einzelblatt / Plakat / Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32x24x5 cm, Auflage: 600,
    Schachtel aus Hartpappe, Siebdruck (?), mit verschiedenen Materialien
ZusatzInfos
  • Inhalt: Modulor aus verleimten Wellpappen, kaschiert, Einzelblatt (Manifest contra l'integrisme religios), 2 Hefte, Plakat, Papierhülle mit zwei gestanzten Kunststofffiguren, dreteiliges Leporello, gefaltetes Papier mit Monotypie, 50-blättriger Plakatblock, 2 x zwei ineinander gelegte gefaltete Einzelblätter.
Sprache
TitelNummer 012562034

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • Cave Canis, 5.
Ort Land JahrBarcelona (Spanien), 1997
VerlagA.C.T. invisible
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Leporello / Grafik, Einzelblatt / Heft / Objekt, Multiple / Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32x24x5 cm, Auflage: 600,
    Schachtel aus Hartpappe, Siebdruck (?), mit verschiedenen Materialien
ZusatzInfos
  • Inhalt: Box aus Wellpappe mit Kerze in Nussform und Urkunde, Diskette, Leporello mit zwei zusammengetackerten Einzelblättern, Einzelblatt (Manifest contra la cegusa dels partits politics), 2 ineinandergelegte Leporellos, Faltschachtel, Heft mit rechteckiger Ausstanzung, Heft, zwei ineinadergelegte Faltblätter.
TitelNummer 012563069

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • Cave Canis, 6.
Ort Land JahrBarcelona (Spanien), 1997
VerlagA.C.T. invisible
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette / CD, DVD / Objekt, Multiple / Heft / Grafik, Einzelblatt / Plakat / Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32x24x5 cm, Auflage: 600,
    Schachtel aus Hartpappe, Siebdruck (?), mit verschiedenen Materialien
ZusatzInfos
  • Inhalt: CD + Hülle mit Kunststoffobjekt (Finger) und Metallspirale, Glasfläschchen mit blauer Flüssigkeit, Pappfolder mit Beschriftung und Glasplatte mit Nagelstücken in Polyester, Heft mit schmaler rechteckiger Ausstanzung, 3 Einzelblätter (Manifest contra l'alienacio informativa), Folder mit Plakat, Folder mit losen Blättern, ineinandergelegte gefaltete Blätter, Leporello.
TitelNummer 012564069

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • Cave Canis, 7.
Ort Land JahrBarcelona (Spanien), 1998
VerlagA.C.T. invisible
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Grafik, Einzelblatt / Objekt, Multiple / Heft / Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32x24x5 cm, Auflage: 600,
    Schachtel aus Hartpappe, Siebdruck (?), mit verschiedenen Materialien
ZusatzInfos
  • Inhalt: Einzelblatt mit Brosche in Plastikschachtel, Pappfolder mit losen gefalteten Blättern, Grafik (gefaltet und geschnitten), Einzelblatt (Manifest contra la amnesia), großformatiges gefaltetes Einzelblatt, Spiel aus zwölf quadratischen Karten + Anleitung und "Deckkarte", zwei Hefte, Plastikhülle mit 12 Tafeln.
TitelNummer 012567034

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • Cave Canis, 8.
Ort Land JahrBarcelona (Spanien), 1998
VerlagA.C.T. invisible
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette / CD, DVD / Heft / Leporello / Grafik, Einzelblatt / Plakat / Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32x24x5 cm, Auflage: 600,
    Schachtel aus Hartpappe, Siebdruck (?), mit verschiedenen Materialien
ZusatzInfos
  • Inhalt: kleine Plastikbox mit Sand auf Innenseite d. Deckels, CD + Hülle, fünf Hefte mit bedrucktem Deckblatt aus Pappe, zusammengefasst mit geknüpftem Band, gestärktes Textilgewebe mit Stickerei in Leporello, Einzelblatt (Manifest contra el cinisme linguistic), 16 beschriftete Einzelblätter aus Karton, Papierhülle mit Plexiglasscheibe, beidseitig bedruckt, Leporello mit eingeschweißtem Schinken, durchsichtige Folie mit Blatt (Offsetdruck?), Plakat, Folder (Schablone für Papierhut) mit Einzelblättern, Umschlag mit acht Büroklammern und bedruckter Plastiktüte, Künstlermünze aus Bronze.
Sprache
TitelNummer 012568069

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • Cave Canis, 9.
Ort Land JahrBarcelona (Spanien), 1999
VerlagA.C.T. invisible
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette / CD, DVD / Plakat / Heft / Objekt, Multiple / Grafik, Einzelblatt / Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32x24x5 cm, Auflage: 600,
    Schachtel aus Hartpappe, Siebdruck (?), mit verschiedenen Materialien
ZusatzInfos
  • Inhalt: Künstlerwürfel in Plastikhülle, CD + Hülle, Plakat, beidseitig bedruckt, 2 Hefte (Sammlung aller neun Manifeste), bedruckte Marmorplatte, drei gefaltete Blätter, Bienenwabe und bedruckte Folie in Plastikhülle, Einzelblatt (Manifest per una cultura critica i radicali), zusammengeheftete Blätter, beidseitig bedrucktes Plakat mit Banderole aus Transparentpapier, Folder.
TitelNummer 012569069

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Fantasy of One
Ort Land JahrNikosia (Republik Zypern), 2016
VerlagNeoterismoi Toumazou
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 4 Seiten, 21x14,9 cm, 2 Stück.
    Einladungsflyer, beiliegend ein beidseitig bedrucktes Informationsschreiben zur Ausstellung
ZusatzInfos
  • zur Ausstellung vom 21.05.-04.06.2016 im Neo Toum - Neoterismoi Toumazou, Nikosia, Zypern.
    He was dancing steadily. He could see the backs of people’s heads moving in the darkness and was aware of the shifting spaces between their bodies. He did not register the music except as a sort of vibration. He felt as if he was dancing in perfect silence. He saw the already dim room growing ever darker around him. He became less conscious of his surroundings and more aware of himself. His introspection grew but his body was now moving automatically, softly cycling through a short loop of set motions. He noticed dust under his feet, and soon the realisation reached him that he was slowly wearing a shallow hole in the wooden floor. His body was locked in an efficient cycle. Before too long he was six inches below floor level, his head parallel with some of the shorter dancers. Yet he could not stop. Gradually he sank deeper into the ground until his face was level with people’s waists. No one noticed, below the eye level of the crowd, he was almost invisible. Presently his eyes came level with the soles of dancing shoes. He could see shards of coloured light flashing through a forest of legs casting jagged shapes across the floor. There were points where soft reflected light shone through looming figures like sunlight into a clearing. Eventually he was entirely submerged. He could look up through the hole and see foreshortened bodies moving above him oblivious to his plight. Still his feet moved, wearing away damp, pungent earth. The vibrations from the music lessened until the dull thump of the kick drum was all that he could feel. When it stopped he realised he too was still, and looking up he saw the sphere of light was gone.
    Text von der Webseite
Geschenk von
TitelNummer 016014601

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Parallelogramme Vol. 15 No. 04 - Films by women of colour & third world women - authorship & women's film
Ort Land JahrToronto (Kanada), 1990
VerlagAssociation of National Non-Profit Artists Centres
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 104 Seiten, 27,4x21 cm, ISBN/ISSN 0703-8712
    Drahtheftung,
ZusatzInfos
  • U. a. über Isthe Dead author a woman? Some thoughts on feminist authorship. Making the Invisible Visible. Art Wars: The battle of art & identy in Newfoundland.
    Liste der Mitglieder des ANNPAC
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 023428637

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Highlights in the history of
Ort Land JahrLeerdam (Niederlande), 2013
VerlagSelbstverlag
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,5x14,8 cm, Auflage: 165,
    Sechs Postkarten mit Papierbauchbinde.
ZusatzInfos
  • A set of Postcards that sheds some light on the nebulous history of "The Invisible Book". From an early discussion about the book in 1654, to Robert Walser's sterling 1925 review and Diane Simpson's legendary marathon reading in 1980, discover some of the highlights in the book's history through this set of six cards.
    Text aus dem Lieferverzeichnis
Bet. Personen
Sprache
TitelNummer 024729673

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

06_grady_gordon
06_grady_gordon
06_grady_gordon

Gordon Grady : Nacht Nacht , 2017

Verfasser
Titel
  • Nacht Nacht
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2017
Verlag100for10 / Melville Brand Design
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 106 Seiten, 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand, 2 Stück.
    Broschur
ZusatzInfos
  • Schwarz-Weiß-Drucke, Nr. 006 aus der Reihe !00for10
    Grady gordon is originally from santa fe, nm. His art is deeply influenced by various mythologies from across the world. In each new series he finds a particular myth to re-appropriate into a new version, and of course creates the images solely in black and white. Grady utilizes the most crude mark-making instruments to bring about the characters that inhabit the invisible plane. He works entirely by removing thick black ink from a plexiglass surface. The monotype print is a study of impermanence. Unlike other forms of printmaking the monotype offers only one copy.The original image on the plate is then given back to the ether, back into the fabric.
    Text von der Webseite.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 026279741

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Gender Studies in Architecture - Performativity – The relationship of public and protected space
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2018
VerlagFaktultät für Architektur der Technischen Universität München / Selbstverlag
Medium Zine / Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 20x40 cm cm, 10 Teile.
    Konvolut mit Heften/Zines unterschiedlicher Formate A6-A5 in Plastiktüte des Lenbachhaus mit Applikationen aus farbigem, geschnittenem Tape und Geschenkband. Teils Collage von ausgedruckten Fotos auf Transparentpapier, Fold-outs, gezeichnete u. geklebte Karten, übereinandergedruckter e-mail-Verkehr zum Seminar, Ausdruck des Seminarprogramms, als Binde um das Konvolut. Handschriftlicher Begleitbrief
ZusatzInfos
  • Produziert zum Seminar von Frauke Zabel an der TU München, Oktober/November 2018. In diesem Rahmen auch Besuch im AAP am 03.11.2018.
    Based on an observation of public, semi-public and commercial spaces in which we move in Munich today, the seminar takes a look at the regulation of the public space (gender construction and repression of political opinions) in different times and cultures. We will consider various counter cultural movements in their emergence in relation to the public space of the respective time. Why do counter cultural movements withdraw from the public space into protected spaces and imitate a form of reality in them? We will look at the development of Brazilian theater under military dictatorship in the 1960s in Brazil by examining two architectural examples. The imaginative space of the theater, in which the reality is put into negotiation, will be regarded in relation to the imitation of the public space in the Ballroom culture of the 1980s in New York. There people were able to perform and to imitate (gender) roles, which the society did not provide for them. These historical references are complemented by a consideration of the current LGBTQ+ movement in different locations worldwide and their relationship to the public space. What are the moments that engage counter cultural movements to move in public space to gain visibility? We will look at examples like invisible theater, artistic processions, performances, parades and manifestations.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 026460680

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • MONO.KULTUR #35 Marina Abramovic - Army of Me
Ort Land JahrBerlin (Deutschland), 2013
Verlagmono.kultur
Medium Zeitschrift, Magazin / Heft
Techn. Angaben
  • 48 Seiten, 20x15 cm, ISBN/ISSN 1861-7085
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Frequently using her own body as a starting point, she has subjected herself to ordeals testing physical and psychological boundaries, as she did most famously during the 736 hour-performance The Artist Is Present, where visitors were invited during the course of her large retrospective to sit opposite Abramović. and share a silent but intense contact that often caused a highly emotional response – an act that in its very simplicity can be seen as a radical culmination of a 40 year-process of reduction and concentration.In a satisfyingly confrontational and open conversation, Marina Abramović. talked with mono.kultur about the nature of invisible energy, the many criticisms she has been facing and what cosmetic surgery has to do with art. Graphically, the issue is an exercise in friction and restraint, by setting up the three elements of text, images and subtitles on different grids and letting chance run its course. All works were selected by Marina Abramović. as personal milestones in her career.
    Text von der Website.
Bet. Personen
Sprache
WEB LINK
TitelNummer 026622737

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Zug #06 Invisible
Ort Land JahrBudapest (Ungarn), 2013
Verlaginnen
Medium Zine
Techn. Angaben
  • 92 Seiten, 23,6x16,5 cm, Auflage: 1000,
    Drahtheftung, Schwarz-Weiss Offsetdruck
Sprache
TitelNummer 026801755

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

tonnard-books-vc
tonnard-books-vc
tonnard-books-vc

Tonnard Elisabeth: Books and editions - The world is very large., 2019

Verfasser
Titel
  • Books and editions - The world is very large.
Ort Land JahrLeerdam (Niederlande), 2019
VerlagSelbstverlag
Medium Lieferverzeichnis / Visitenkarte
Techn. Angaben
  • 14,8x21 cm, 3 Teile.
    Drahtheftung, Preisliste und Visitenkarte
ZusatzInfos
  • Elisabeth Tonnard is a Dutch artist and poet working in artists’ books, photography and literature.
    She has published over forty books that are exhibited widely and held in numerous private and public collections including the Centre Pompidou, Columbia University, Getty Museum, Kunstbibliothek Berlin, MoMA Library, New York Public Library, Tate Library and the Walker Art Center. Much of her work involves responding to existing books, texts and images, reworking them into new (visual) literature. The works range in scale and method from a book that is completely invisible to a book that is a swimming pool. A catalogue of books is available here.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer 027765771

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.