infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Stefanie Unruh

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

stefanie-unruh-vogellampe
stefanie-unruh-vogellampe
stefanie-unruh-vogellampe

Unruh Stefanie: Vogellampe, 2014

Unruh Stefanie
Vogellampe
München (Deutschland): Baureferat der Landeshauptstadt München / quivid, 2014
(Flyer, Prospekt) 2 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Beidseitig bedruckter Flyer
ZusatzInformation Mit einer Abbildung und Text zur Arbeit "Vogellampe", Kunst-am-Nau-Projekt im Haus für Kinder Heterichstraße, von Stefanie Unruh
Namen Stefanie Unruh
Sprache Deutsch
Geschenk von Stefanie Unruh
Stichwort Installation / Kunst am Bau / Zeitgenössische Kunst
WEB www.stefanie-unruh.de
TitelNummer
023603701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

unruh-stefanie-unruh-ich-liebe-dich-ich-hasse-dich
unruh-stefanie-unruh-ich-liebe-dich-ich-hasse-dich
unruh-stefanie-unruh-ich-liebe-dich-ich-hasse-dich

Unruh Stefanie: Stefanie Unruh, 2015 nach

Unruh Stefanie
Stefanie Unruh
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015 nach
(Heft) 20 unpag. S., 20,8x14,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Dokumentation verschiedenster Arbeiten aus den Jahren 2012-2015
Namen Stefanie Unruh
Sprache Deutsch
Geschenk von Stephanie Unruh
Stichwort Installation / Objekte / Skulptur
WEB http://stefanie-unruh.de/
TitelNummer
023687623 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

unruh-ornamental-dreams
unruh-ornamental-dreams
unruh-ornamental-dreams

Bleisteiner Annegret / Borchers Patrick / Döscher Heike / Huf Paul / Hupperich Endy / Unruh Stefanie: ornamental dreams, 2009

Bleisteiner Annegret / Borchers Patrick / Döscher Heike / Huf Paul / Hupperich Endy / Unruh Stefanie
ornamental dreams
München (Deutschland): kunstarkaden, 2009
(Buch) 62 S., 27x21 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Städtischen Galerie Kunstarkaden München, 24.06.-31.07.2009
Namen Annegret Bleisteiner / Endy Hupperich / Heike Döscher / Patrick Borchers / Paul Huf / Stefanie Unruh
Sprache Deutsch
Geschenk von Stefanie Unruh
Stichwort Installation / Ornament / Video / Zeichnung / Zeitgenössische Kunst
WEB www.stefanie-unruh.de
TitelNummer
023606650 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

unruh-stefanie-unruh-blind-lines
unruh-stefanie-unruh-blind-lines
unruh-stefanie-unruh-blind-lines

Unruh Stefanie: Stefanie Unruh, 2009 nach

Unruh Stefanie
Stefanie Unruh
München (Deutschland): Selbstverlag, 2009 nach
(Heft) 28 unpag. S., 20,9x14,7 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Mit Bildern und Texten zu den Arbeiten "blind lines" 2009, "Ich glaube an die Liebe, und Du" 2004/2006, "Carry & Marry" 2002-2004, "Venus" 1998, "Athene" 1998, "Blaue Blume" 1997, "Try" 1997, "pistol" 1998, "Zigeunerjunge" 2000, "Kulturbeutel" 1998-1999, "Classic 3671" 2005/2006, "Prinzen", "Paare" 2000, "Walzer" 1996.
Sprache Deutsch
Geschenk von Stefanie Unruh
Stichwort Installation / München / Video / Zeichnung / Zeitgenössische Kunst
WEB www.stefanie-unruh.de
TitelNummer
023944623 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

unruh-stefanie-unruh-haunted
unruh-stefanie-unruh-haunted
unruh-stefanie-unruh-haunted

Unruh Stefanie: Stefanie Unruh, 2011 nach

Unruh Stefanie
Stefanie Unruh
München (Deutschland): Selbstverlag, 2011 nach
(Heft) 24 unpag. S., 20,8x14,7 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Mit Bildern und Texten zu den Arbeiten "haunted" 2010/11, "underground" 2010/11, "urban dreams" 2010, "silence" 2009/10, "Linien" 2010 und "Fremde Zimmer" 2006-2007/2009.
Sprache Deutsch
Geschenk von Stefanie Unruh
Stichwort Gouache / Installation / München / Video / Zeichnung / Zeitgenössische Kunst
WEB www.stefanie-unruh.de
TitelNummer
023945623 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Unruh Stefanie
Stefanie Unruh
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015 nach
(Heft) 24 unpag. S., 20,8x14,7 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Mit Bildern und Texten zu den Arbeiten "Ich liebe dich, ich hasse dich" 2012-2015, "Kugelblitz" 2012-2014, "Haunted" 2010/2015, "Studio" 2012, "Meer" 2012-2015, "urban dreams" 2010-2015, "Im stillen Kämmerchen" 2014, "Baum", "Lampe", "Äste", Orakel" 2012, "Tauschleihe"
Sprache Deutsch
Geschenk von Stefanie Unruh
Stichwort Gouache / Installation / München / Video / Zeichnung / Zeitgenössische Kunst
WEB www.stefanie-unruh.de
TitelNummer
023946623 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

unruh_bildersammlung_2016
unruh_bildersammlung_2016
unruh_bildersammlung_2016

Unruh Stefanie: Bildersammlung, 2016

Unruh Stefanie
Bildersammlung
München (Deutschland): Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern, 2016
(Heft) 40 S., 28x30 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-3-00-053200-9
Techn. Angaben Klappbroschur
ZusatzInformation Diese Dokumentation erschien anlässlich der permanenten Installation "Bildersammlung" im Foyer des Landeskirchlichen Archivs der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Mit Texten von Helmut Braun und Dr. Andrea Schwarz.
Sprache Deutsch
Geschenk von Stephanie Unruh
Stichwort Fotografie / Installation / Kirche / Kirchenraum / Religion
WEB www.stefanie-unruh.de/bibliografie/stefanie-unruh-bildersammlung-archivarische-anmerkungen/
TitelNummer
023688K18 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Faktor-X-katalog
Faktor-X-katalog
Faktor-X-katalog

Coers Albert / de Vries Alex, Hrsg.: FAKTOR X – DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Künstler im Haus der Kunst, 2017

Coers Albert / de Vries Alex, Hrsg.
FAKTOR X – DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Künstler im Haus der Kunst
Berlin (Deutschland): Revolver Publishing , 2017
(Buch) 160 S., 19x13 cm, Auflage: 1500, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-95763-394-1
Techn. Angaben Klebebindung
ZusatzInformation Publikation erschienen anlässlich der Austellung FAKTOR X – DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Künstler, im Haus der Kunst, 29.07.–24.09.2017.
Namen Albert Coers (Text) / Albert Lohr / Alexander Steig / Andreas Mitterer / Andreas Rumland / Andreas Stetka / Anja Sijben / Anna Frydman / Anna Witt / Annette Hollywood / Anne Wodtcke / Birthe Blauth / Carlotta Brunetti / Charlotte Schleiffert / Christoph Lammers / Daniela Comani / Daniel Hornuff (Text) / Dorothea Frigo / Dorothea Frigo (Text) / Dries Verhoeven / Eike Berg / Ekkeland Götze / Emö Simonyi / Ernst Krebs / Eva-Maria Troelenberg (Text) / Eva Ruhland / Expedition Medora / Fabian Vogl / Felix Weinold / Gregor Passens / Hester Oerlemans / Hilde Seyboth / Irina Schicketanz / Jacobien de Rooij / Jan Hoek / Jans Muskee / Julia Kurek / Julie Hayward / Jörg Scheller (Text) / Katharina Gaenssler / Larissa Kikol (Text) / Lotte van Lieshout / Markus Krug / Maurice van Es / Monaconomad / Nezaket Ekici / Nina Weijers (Text) / Patricija Gilyte / Peggy Meinfelder / Peter Reill / Peter Senoner / Petra Gerschner / Rasso Rottenfusser / Rosemin Hendriks / Sabine Bretschneider / Shahar Marcus / Siri Hustvedt (Text) / Stefanie Trojan / Stefanie Unruh / Stijn Peeters / Susanne Pittroff / Susanne Thiemann / Susanne Wagner / Tamiko Thiel / Timur Dizdar / Toffaha / Trisha Kanellopoulos / Yuliia Koval / Zita Habarta
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Aktuelle Kunst / Biennale / Fotografie / Installation / Künstlerverbund / Malerei / Skulptur / Video / Zeichnung
WEB http://kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst-muenchen.de/aktuell.html
TitelNummer
024052638 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

faktor-x-booklet
faktor-x-booklet
faktor-x-booklet

Coers Albert / Steig Alexander, Hrsg.: FAKTOR X – DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Künstler im Haus der Kunst, 2017

Coers Albert / Steig Alexander, Hrsg.
FAKTOR X – DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Künstler im Haus der Kunst
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2017
(Heft) 28 S., 21x10,5 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-73-8
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Begleitheft zur Austellung FAKTOR X – DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Künstler, im Haus der Kunst, 29.07.–24.09.2017, mit Beschreibung und Abbildung zu den einzelnen Arbeiten, Raumpläne
Namen Albert Coers / Albert Lohr / Alexander Steig / Andreas Mitterer / Andreas Rumland / Andreas Stetka / Andreas Ulrich (Gestaltung) / Anja Sijben / Anna Frydman / Anna Witt / Annette Hollywood / Anne Wodtcke / Birthe Blauth / Carlotta Brunetti / Charlotte Schleiffert / Christoph Lammers / Daniela Comani / Dorothea Frigo / Dries Verhoeven / Eike Berg / Ekkeland Götze / Emö Simonyi / Ernst Krebs / Eva Ruhland / Expedition Medora / Fabian Vogl / Felix Weinold / Gestaltung) / Gregor Passens / Hester Oerlemans / Hilde Seyboth / Horst Seehofer (Grußwort) / Irina Schicketanz / Jacobien de Rooij / Jan Hoek / Jans Muskee / Julia Kurek / Julie Hayward / Katharina Gaenssler / Lotte van Lieshout / Markus Krug / Maurice van Es / Monaconomad / Nezaket Ekici / Patricija Gilyte / Peggy Meinfelder / Peter Reill / Peter Senoner / Petra Gerschner / Rasso Rottenfusser / Rosemin Hendriks / Sabine Bretschneider (Künstler / Shahar Marcus / Stefanie Trojan / Stefanie Unruh / Stijn Peeters / Susanne Pittroff / Susanne Thiemann / Susanne Wagner / Tamiko Thiel / Timur Dizdar / Toffaha / Trisha Kanellopoulos / Yuliia Koval / Zita Habarta
Sprache Deutsch
Stichwort Fotografie / Installation / Künstlerverbund / Malerei / Skulptur / Video / Zeichnung
WEB http://kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst-muenchen.de/aktuell.html
TitelNummer
024070638 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

faktor-x-guide
faktor-x-guide
faktor-x-guide

Coers Albert / Steig Alexander, Hrsg.: FACTOR X – THE CROMOSOM OF ART - 3rd Artists' Biennial at Haus der Kunst, 2017

Coers Albert / Steig Alexander, Hrsg.
FACTOR X – THE CROMOSOM OF ART - 3rd Artists' Biennial at Haus der Kunst
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2017
(Heft) 28 S., 21x10,5 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-75-2
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Begleitheft zur Austellung FAKTOR X – DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Künstler, im Haus der Kunst, 29.07.–24.09.2017, mit Beschreibung und Abbildung zu den einzelnen Arbeiten, Raumpläne
Namen Albert Coers / Albert Lohr / Alexander Steig / Andreas Mitterer / Andreas Rumland / Andreas Stetka / Andreas Ulrich (Gestaltung) / Anja Sijben / Anna Frydman / Anna Witt / Annette Hollywood / Anne Wodtcke / Birthe Blauth / Carlotta Brunetti / Charlotte Schleiffert / Christoph Lammers / Daniela Comani / Dorothea Frigo / Dries Verhoeven / Eike Berg / Ekkeland Götze / Emö Simonyi / Ernst Krebs / Eva Ruhland / Expedition Medora / Fabian Vogl / Felix Weinold / Gestaltung) / Gregor Passens / Hester Oerlemans / Hilde Seyboth / Horst Seehofer (Grußwort) / Irina Schicketanz / Jacobien de Rooij / Jan Hoek / Jans Muskee / Julia Kurek / Julie Hayward / Katharina Gaenssler / Lotte van Lieshout / Markus Krug / Maurice van Es / Monaconomad / Nezaket Ekici / Patricija Gilyte / Peggy Meinfelder / Peter Reill / Peter Senoner / Petra Gerschner / Rasso Rottenfusser / Rosemin Hendriks / Sabine Bretschneider (Künstler / Shahar Marcus / Stefanie Trojan / Stefanie Unruh / Stijn Peeters / Susanne Pittroff / Susanne Thiemann / Susanne Wagner / Tamiko Thiel / Timur Dizdar / Toffaha / Trisha Kanellopoulos / Yuliia Koval / Zita Habarta
Sprache Englisch
Stichwort Aktuelle Kunst / Biennale / contemporary art / Fotografie / Installation / Künstlerverbund / Malerei / Skulptur / Video / Zeichnung
WEB http://kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst-muenchen.de/aktuell.html
TitelNummer
024071638 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

faktor-x-booklet-2
faktor-x-booklet-2
faktor-x-booklet-2

Coers Albert / Steig Alexander, Hrsg.: FAKTOR X – DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Künstler im Haus der Kunst, 2017

Coers Albert / Steig Alexander, Hrsg.
FAKTOR X – DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Künstler im Haus der Kunst
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2017
(Heft) 28 S., 21x10,5 cm, Auflage: 1500, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-73-8
Techn. Angaben Drahtheftung, 2. Auflage Aug. 2017
ZusatzInformation Begleitheft zur Austellung FAKTOR X – DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Künstler, im Haus der Kunst, 29.07.–24.09.2017, mit Beschreibung und Abbildung zu den einzelnen Arbeiten, Raumpläne
Namen Albert Coers / Albert Lohr / Alexander Steig / Andreas Mitterer / Andreas Rumland / Andreas Stetka / Andreas Ulrich (Gestaltung) / Anja Sijben / Anna Frydman / Anna Witt / Annette Hollywood / Anne Wodtcke / Birthe Blauth / Carlotta Brunetti / Charlotte Schleiffert / Christoph Lammers / Daniela Comani / Dorothea Frigo / Dries Verhoeven / Eike Berg / Ekkeland Götze / Emö Simonyi / Ernst Krebs / Eva Ruhland / Expedition Medora / Fabian Vogl / Felix Weinold / Gestaltung) / Gregor Passens / Hester Oerlemans / Hilde Seyboth / Horst Seehofer (Grußwort) / Irina Schicketanz / Jacobien de Rooij / Jan Hoek / Jans Muskee / Julia Kurek / Julie Hayward / Katharina Gaenssler / Lotte van Lieshout / Markus Krug / Maurice van Es / Monaconomad / Nezaket Ekici / Patricija Gilyte / Peggy Meinfelder / Peter Reill / Peter Senoner / Petra Gerschner / Rasso Rottenfusser / Rosemin Hendriks / Sabine Bretschneider (Künstler / Shahar Marcus / Stefanie Trojan / Stefanie Unruh / Stijn Peeters / Susanne Pittroff / Susanne Thiemann / Susanne Wagner / Tamiko Thiel / Timur Dizdar / Toffaha / Trisha Kanellopoulos / Yuliia Koval / Zita Habarta
Sprache Deutsch
Stichwort Fotografie / Installation / Künstlerverbund / Malerei / Skulptur / Video / Zeichnung
WEB http://kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst-muenchen.de/aktuell.html
TitelNummer
024215638 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

faktor-x-booklet-e-2
faktor-x-booklet-e-2
faktor-x-booklet-e-2

Coers Albert / Steig Alexander, Hrsg.: FACTOR X – THE CROMOSOM OF ART - 3rd Artists' Biennial at Haus der Kunst, 2017

Coers Albert / Steig Alexander, Hrsg.
FACTOR X – THE CROMOSOM OF ART - 3rd Artists' Biennial at Haus der Kunst
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2017
(Heft) 28 S., 21x10,5 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-75-2
Techn. Angaben Drahtheftung, 2. Auflage Aug. 2017
ZusatzInformation Begleitheft zur Austellung FAKTOR X – DAS CHROMOSOM DER KUNST - 3. Biennale der Künstler, im Haus der Kunst, 29.07.–24.09.2017, mit Beschreibung und Abbildung zu den einzelnen Arbeiten, Raumpläne
Namen Albert Coers / Albert Lohr / Alexander Steig / Andreas Mitterer / Andreas Rumland / Andreas Stetka / Andreas Ulrich (Gestaltung) / Anja Sijben / Anna Frydman / Anna Witt / Annette Hollywood / Anne Wodtcke / Birthe Blauth / Carlotta Brunetti / Charlotte Schleiffert / Christoph Lammers / Daniela Comani / Dorothea Frigo / Dries Verhoeven / Eike Berg / Ekkeland Götze / Emö Simonyi / Ernst Krebs / Eva Ruhland / Expedition Medora / Fabian Vogl / Felix Weinold / Gestaltung) / Gregor Passens / Hester Oerlemans / Hilde Seyboth / Horst Seehofer (Grußwort) / Irina Schicketanz / Jacobien de Rooij / Jan Hoek / Jans Muskee / Julia Kurek / Julie Hayward / Katharina Gaenssler / Lotte van Lieshout / Markus Krug / Maurice van Es / Monaconomad / Nezaket Ekici / Patricija Gilyte / Peggy Meinfelder / Peter Reill / Peter Senoner / Petra Gerschner / Rasso Rottenfusser / Rosemin Hendriks / Sabine Bretschneider (Künstler / Shahar Marcus / Stefanie Trojan / Stefanie Unruh / Stijn Peeters / Susanne Pittroff / Susanne Thiemann / Susanne Wagner / Tamiko Thiel / Timur Dizdar / Toffaha / Trisha Kanellopoulos / Yuliia Koval / Zita Habarta
Sprache Englisch
Stichwort Aktuelle Kunst / Biennale / contemporary art / Fotografie / Installation / Künstlerverbund / Malerei / Skulptur / Video / Zeichnung
WEB http://kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst-muenchen.de/aktuell.html
TitelNummer
024216638 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

leinhos-throwing-stones
leinhos-throwing-stones
leinhos-throwing-stones

Leinhos Stefanie: Throwing Stones, 2015 ca.

Leinhos Stefanie
Throwing Stones
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2015 ca.
(Heft) 32 S., 25,5x18 cm, Auflage: Print o.d,
Techn. Angaben Drahtheftung, original Filzstiftzeichnungen
Geschenk von Stefanie Leinhos
WEB www.stefanie-leinhos.de
TitelNummer
015004510 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

akademie-dbk-diplom-2015
akademie-dbk-diplom-2015
akademie-dbk-diplom-2015

Rehm Dieter, Hrsg.: Diplom 2015, 2015

Rehm Dieter, Hrsg.
Diplom 2015
München (Deutschland): Akademie der Bildenden Künste München, 2015
(PostKarte) 4 S., 10,5x21 cm,
Techn. Angaben Faltkarte
ZusatzInformation Zur Eröffnung der Diplomausstellung am 27.01.2015. Ausstellung 28.01.-01.02.2015 in der Akademie der Bildenden Künste München, Altbau, Aula
Namen Adrian Wald / Alexander Deubl / Alexander Eisfeld / Analía Martínez / Anne Achenbach / Barbara Baumann / Bernhard Schwenk (Grußwort) / Brigitte Stenzel / Carmen Schaub / Carolin Cosima Oel / Catrin Steck / Clemens Lehmann / Despo Sophocleous / Dorothea Reichenbacher / Elina Wetzel / Elke Dreier / Federico Delfrati / Fumie Ogura / Hanne Kroll /
. Paula Leal Olloqui / Jana Schützendübel / Janina Roider / Janina Stübler / Jessica Zaydan / Jiyun Cheon / Johannes Tassilo Walter / Judith Reichardt / Julia Milberger / Julian von Hoerner / Julia Schewalie / Julika Meyer / Katrin Bertram / Katrin Petroschkat / Lena Teresa Flohrschütz / Lydia Thomas / Mahboubeh Zadehahmadi / Maria Mayr / Maria von Mier / Markus Lutter / Martin Feist / Matthias Hirtreiter / Maya Hermens / Melanie Siegel / Minyoung Paik / Naoko Inaba / Nicole Florence Marc / Niko Abramidis / Nina Peller / Noemi Streber / Paul Kotter / Raik Gupin / Robert Rudigier / Saskia Zimmermann / Sebastian Gumpinger / Shin-ae Kim / Sima Dehgani / Simone Kessler / Sina Wagner / Sonja Allgaier / Sophia Süßmilch / Stefanie Gerstmayr / Stefanie Hammann / Stefanie Hofer / Thomas Silberhorn / Tom Schulhauser / Uli Ball / Valentino Betz / Yu-Te Lee
Sprache Deutsch
Geschenk von Sophia Süßmilch
Stichwort Diplom / Fotografie / Installation / Malerei / Skulptur / Studium
WEB https://unterwegsinsachenkunst.de/diplom-2015-akademie-der-bildenden-kunste-munchen/
TitelNummer
025988724 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Ruhland Eva / Unruh Stefanie / Zelechovsky Pavel, Hrsg.
Vanity Flair - Luxus und Vergänglichkeit. 1. Biennale der Künstler
München (Deutschland): Ausstellungsleitung der Großen Kunstausstellung im Haus der Kunst, 2013
(Flyer, Prospekt) 8 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Ausstellerverzeichnis, Lageplan und Artikel aus der SZ ( Nr. 178 S. R18)
ZusatzInformation Im Spannungsfeld der Begriffe „Luxus“ und „Vergänglichkeit“ stehen die Werke zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler der ersten Biennale im Haus der Kunst München. In der Vielschichtigkeit und Ambivalenz des genannten Begriffspaars manifestiert sich das Thema der Ausstellung „VANITY FLAIR“ auf verschiedenen Ebenen.
Einen Ausgangspunkt bildet die Frage, inwieweit eine von Künstlern kuratierte und organisierte Ausstellung selbst bereits luxuriösen und nicht permanenten Gegebenheiten unterliegt. So ist es aus Sicht der Künstler keineswegs Luxus als vielmehr Notwendigkeit, in einem möglichst autonomen Raum der Selbstbestimmtheit zu agieren und sich zu formulieren – abseits der Bedingtheiten des Markts und dem Wert als potenziellen „global player“. Der zeitlichen Begrenzung und damit Vergänglichkeit wird die Nachhaltigkeit der künstlerischen Statements entgegengesetzt.
Text von der Webseite
TitelNummer
010465373 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Flyer-essentials
Flyer-essentials
Flyer-essentials

Coers Albert, Hrsg.: essentials., 2016

Coers Albert, Hrsg.
essentials.
München (Deutschland): Künstlerverbund im Haus der Kunst München, 2016
(Flyer, Prospekt) 8 S., 14,8x10,3 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben einzelnes Blatt, zweifach gefaltet, zwei Varianten
ZusatzInformation Zur Ausstellung im Haus der Kunst, 24.09.- 02.10.2016.
Mit dem Begriff des Essentiellen (von lat. „esse“ – „sein“) greift die Ausstellung das Bedürfnis nach dem Wesentlichen, Einfachen, dem Konzentrat, dem Wichtigen und Notwendigen auf, wie es nicht nur in der Kunst spürbar ist, sondern auch in vielen Lebensbereichen, etwa in der Warenwelt. Damit ist die Frage gestellt: Was ist wesentlich – und was kann es im Bezug auf Kunst sein? Viele Positionen der Ausstellung bedienen sich einer reduzierten Formensprache, die sich beziehen lä.sst auf Minimalismus, auf Konkrete Kunst, Monochrome Malerei und auf die mit Gesten und Zeichen operierende Konzeptkunst seit den 1960er Jahren. Diese Bezüge und künstlerischen Verfahren werden jedoch auch spielerisch-ironisch eingesetzt, gebrochen oder neu interpretiert.
Text vom Flyer
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog im icon-Verlag Hubert Kretschmer, München
Namen Albert Coers / Albert Lohr / Alexander Steig / Anita Stöhr Weber / Anna Frydman / Becker Schmitz / Brad Downey / Christian Leitna / Christoph Nicolaus / Daniel Göttin / Dieter Villinger / Ekkeland Götze / Felicitas Gerstner / Georg Winter / Kurt Benning / Markus Krug / Mauser / Maximilian Bayer / Michael Eckle / Michele Bernardi / Mitra Wakil / Monika Brandmeier / Oleksiy Koval / Patricija Gilyte / Pavel Schmidt / Pavel Zelechovsky / Peter Dobroschke / Rasha Ragab / Reprälithische Gesellschaft / Sanni Findner / Spomenko Skrbic / Stefanie Unruh / Stefan Schessl / Tim Wolff / Toffaha / Wolfgang Stehle / Zita Habarta
Sprache Deutsch
Geschenk von Albert Coers
WEB www.kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst-muenchen.de
TitelNummer
016488563 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

coers-essentials-katalog
coers-essentials-katalog
coers-essentials-katalog

Coers Albert, Hrsg.: essentials., 2016

Coers Albert, Hrsg.
essentials.
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2016
(Buch) 96 S., 17x11,5 cm, Auflage: 2000, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-39-4
Techn. Angaben Softcover, Fadenheftung, Wendebuch. Abbildung: Vorder- und Rückseite des Kataloges
ZusatzInformation Zur Ausstellung im Haus der Kunst, 24.09.- 02.10.2016, des Künstlerverbund im Haus der Kunst e.V.
Namen Albert Coers / Albert Lohr / Alexander Steig / Anita Stöhr Weber / Anna Frydman / Becker Schmitz / Brad Downey / Christian Leitna / Christoph Nicolaus / Daniel Göttin / Dieter Villinger / Ekkeland Götze / Felicitas Gerstner / Georg Winter / Kurt Benning / Markus Krug / Mauser / Maximilian Bayer / Michael Eckle / Michele Bernardi / Mitra Wakil / Monika Brandmeier / Oleksiy Koval / Patricija Gilyte / Pavel Schmidt / Pavel Zelechovsky / Peter Dobroschke / Rasha Ragab / Reprälithische Gesellschaft / Sanni Findner / Spomenko Skrbic / Stefanie Unruh / Stefan Schessl / Tim Wolff / Toffaha / Wolfgang Stehle / Zita Habarta
Stichwort Auktion / Fotografie / Installation / Interaktive Objekte / Malerei / Pigmentdruck / Siebdruck / Skulptur / Video / Wandbild / Zeichnung
WEB http://icon-verlag.de/#essentials
WEB www.kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst-muenchen.de
TitelNummer
016557563 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

open-studios-platform-2017
open-studios-platform-2017
open-studios-platform-2017

Hartung Elisabeth, Hrsg.: Open Studios 2017, 2016

Hartung Elisabeth, Hrsg.
Open Studios 2017
München (Deutschland): PLATFORM, 2016
(PostKarte) 2 S., 9,6x21 cm,
Techn. Angaben beidseitige bedruckter Flyer
ZusatzInformation Anlässlich der Open Studios in der PLATFORM München, 25.-26.11.2017. Offene Ateliers und Ausstellung mit neuen Editionen in der Halle der PLATFORM.
Ein Wochenende lang sind die Türen der Ateliers der PLATFORM geöffnet. In den Studios können die Besucher_innen neue Arbeiten und aktuelle künstlerische Positionen entdecken aus Fotografie, Design, Grafik, Malerei, Bildhauerei, Textildesign, Hörspiel, experimentellem Film und Soundkunst. Führungen und verschiedene Aktionen laden die Gäste dazu ein, hinter die Kulissen zu blicken, künstlerische Techniken kennen zu lernen und persönlich mit den Künstler_innen ins Gespräch zu kommen.
Die begleitende Ausstellung JAHRESGABEN zeigt eine von Sophia Plaas zusammengestellte Auswahl von Arbeiten aus den Ateliers. ...
Text von der Webseite
Namen Alina Kalashnikova / Annegret Bleisteiner / Annegret Hoch / Anneke Marie Huhn / Brigitta Maria Lankowitz / Carmen Nöhbauer / Christian Weiß / Duncan Swann / Edie Monetti / Frank Otto Maier / Hubert Hasler / Ivan Paskalev / Jessica Kallage-Götze / Jess Walter / Johannes Tassilo Walter / Jonas von Ostrowski / Jovana Banjac / Klaus Erich Dietl / Marc Melchior / Marile Holzner / Markus Mischek / Melanie Chacko / Mirko Borsche (Gestaltung) / Monika Humm / Nicola Hanke / Nikolai Vogel / Patricia Lincke / Pavel Sinev / Phoebe Lesch / Raik Gupin / Silke Markefka / Silvia Schreiber / Siyoung Kim / Sophia Plaas (Organisation) / Stefanie Unruh / Stephanie Müller / Studio David Lehmann / Tatiana Mendoca / Ute Heim / Vinicio Bastidas / Yingji Yang
Sprache Deutsch
Stichwort Aktion / Ateliers / Film / Fotografie / Förderung / Grafik / Installation / Malerei / München / Sound / Textil / Wirtschaft / Öffentlichkeit
WEB www.platform.de
TitelNummer
024739701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

coers-pause
coers-pause
coers-pause

Steig Alexander / Coers Albert / Smith Courtenay, Hrsg.: PAUSE (prelude), 2018

Coers Albert / Smith Courtenay / Steig Alexander, Hrsg.
PAUSE (prelude)
München (Deutschland): Künstlerverbund im Haus der Kunst München, 2018
(Flyer, Prospekt) 4 S., 21x10 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Aufklappbarer Flyer
ZusatzInformation Infoblatt zur gleichnamigen Ausstellung, 22.-29.07.2018 und Symposium am 28.07.2018 im Haus der Kunst, München. Symposium mit Wolfgang Ullrich, Lambert Wiesing, Friederike Sigler und Joanna Warsza.
Die künstlerischen Positionen greifen auf Konzepte der Ruhe, des Stillstands, der Verweigerung, aber auch der Zäsur und Rhythmisierung zurück und entwickeln dabei ihre jeweils eigene Form der Wertschätzung der Pause als Momentum zwischen dem Lauf der Dinge.
Namen Agne Jonkute / Albert Coers (Kurator) / Alexander Steig (Kurator) / Andreas Sell / Andreas Ullrich / Beate Engl / Courtenay Smith (Kuratorin) / Daniel Bräg / David Weiss / Haubitz + Zoche / Karolin Bräg / Katharina Weishäupl / Klara Hobza / Leonie Felle / Lou Jaworski / Martin Krejci / Michael Schrattenthaler / Mikolaj Polinski / Misa Shimomura / Peter Dobroschke / Peter Fischli / Peter Sauerer / Stefan Draschan / Stefanie Unruh / Stefan Wischnewski / suolocco (Gestaltung) / Timm Ulrichs / Tom Moody / Trude Friedrich / Ute Heim / Wolfgang Stehle
Sprache Deutsch
Geschenk von Albert Coers
Stichwort 2010er / Ausstellung / Pause / Stillstand / Verweigerung / Zäsur
WEB http://kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst-muenchen.de/aktuell.html
WEB https://hausderkunst.de/ausstellungen/pause-prelude-kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst
TitelNummer
025733701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

pause-prelude-plakat
pause-prelude-plakat
pause-prelude-plakat

Steig Alexander / Coers Albert / Smith Courtenay, Hrsg.: PAUSE (prelude), 2018

Coers Albert / Smith Courtenay / Steig Alexander, Hrsg.
PAUSE (prelude)
München (Deutschland): Künstlerverbund im Haus der Kunst München, 2018
(Plakat) 59,2x42 cm,
Techn. Angaben Plakat
ZusatzInformation Plakat zur gleichnamigen Ausstellung, 22.-29.07.2018 und Symposium am 28.07.2018 im Haus der Kunst, München. Symposium mit Wolfgang Ullrich, Lambert Wiesing, Friederike Sigler und Joanna Warsza.
Die künstlerischen Positionen greifen auf Konzepte der Ruhe, des Stillstands, der Verweigerung, aber auch der Zäsur und Rhythmisierung zurück und entwickeln dabei ihre jeweils eigene Form der Wertschätzung der Pause als Momentum zwischen dem Lauf der Dinge.
Namen Agne Jonkute / Albert Coers (Kurator) / Alexander Steig (Kurator) / Andreas Sell / Andreas Ullrich / Andreas Ullrich (Gestaltung Plakat und Flyer) / Beate Engl / Courtenay Smith (Kuratorin) / Daniel Bräg / David Weiss / Haubitz + Zoche / Karolin Bräg / Katharina Weishäupl / Klara Hobza / Leonie Felle / Lou Jaworski / Martin Krejci / Michael Schrattenthaler / Mikolaj Polinski / Misa Shimomura / Peter Dobroschke / Peter Fischli / Peter Sauerer / Sabine Bretschneider (Gestaltung Plakat und Flyer) / Stefan Draschan / Stefanie Unruh / Stefan Wischnewski / suolocco (Grafikdesign) / Timm Ulrichs / Tom Moody / Trude Friedrich / Ute Heim / Wolfgang Stehle
Sprache Deutsch
Geschenk von Albert Coers
Stichwort 2010er / Ausstellung / Pause / Stillstand / Verweigerung / Zäsur
WEB http://kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst-muenchen.de/aktuell.html
WEB https://hausderkunst.de/ausstellungen/pause-prelude-kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst
TitelNummer
025735068 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

coers-pause-prelude-katalog
coers-pause-prelude-katalog
coers-pause-prelude-katalog

Steig Alexander / Coers Albert / Smith Courtenay, Hrsg.: PAUSE (prelude), 2018

Coers Albert / Smith Courtenay / Steig Alexander, Hrsg.
PAUSE (prelude)
München (Deutschland): Künstlerverbund im Haus der Kunst München, 2018
(Buch) 68 S., 17x11,5 cm, Auflage: 1200, 2 Teile. ISBN/ISSN 978-3-928804-85-1
Techn. Angaben Broschur, Programm beigelegt
ZusatzInformation Katalog zur gleichnamigen Ausstellung, 22.-29.07.2018 und Symposium am 28.07.2018 in der Südgalerie im Haus der Kunst, München.
Die künstlerischen Positionen greifen auf Konzepte der Ruhe, des Stillstands, der Verweigerung, aber auch der Zäsur und Rhythmisierung zurück und entwickeln dabei ihre jeweils eigene Form der Wertschätzung der Pause als Momentum zwischen dem Lauf der Dinge.
Aus dem Pressetext:
Der Künstlerverbund im Haus der Kunst konnte für PAUSE (prelude) 24 künstlerische Positionen gewinnen, die sich dem Thema auf unterschiedlichste Weise widmen. sie greifen auf Konzepte des Ausruhens, des Stillstands, der Ruhe, aber auch gegenläufiger Zustände zurück und entwickeln dabei ihre jeweils eigene Form der Wertschätzung der Pause als Momentum zwischen dem Lauf der Dinge. Sie suchen und zeigen dabei ihren Raum, ihre Zäsur im turbulenten Alltagstrubel, in der beschleunigten Fabrikation, der physischen Auseinandersetzung, im lärmenden Rauschen. Dieses weitläufige Spektrum zur Ansicht eines Zustands und einer Haltung erfährt zum Ende der Ausstellung mit einem Symposium noch eine theoretische Erweiterung und Reflexionsebene. PAUSE (prelude) weist voraus auf die Biennale 2019, in der sich die Beschäftigung mit dem Thema fortsetzt.
Namen Agne Jonkute / Albert Coers (Kurator) / Alexander Steig (Kurator) / Andreas Sell / Andreas Ullrich / Andreas Ullrich (Gestaltung Plakat und Flyer) / Beate Engl / Courtenay Smith (Kuratorin) / Daniel Bräg / David Weiss / Haubitz + Zoche / Karolin Bräg / Katharina Weishäupl / Klara Hobza / Leonie Felle / Lou Jaworski / Martin Krejci / Michael Schrattenthaler / Mikolaj Polinski / Misa Shimomura / Peter Dobroschke / Peter Fischli / Peter Sauerer / Sabine Bretschneider (Gestaltung Plakat und Flyer) / Stefan Draschan / Stefanie Unruh / Stefan Wischnewski / suolocco (Grafikdesign) / Timm Ulrichs / Tom Moody / Trude Friedrich / Ute Heim / Wolfgang Stehle
Sprache Deutsch
Stichwort 2010er / Ausstellung / Fotografie / Installation / Intervention / Pause / Ruhe / Skulptur / Sound / Stillstand / Verweigerung / Video / Zäsur
WEB http://kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst-muenchen.de/aktuell.html
WEB https://hausderkunst.de/ausstellungen/pause-prelude-kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst
TitelNummer
025749707 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

territorien-raum-und-grenzfragen
territorien-raum-und-grenzfragen
territorien-raum-und-grenzfragen

Ruhland Eva / Coers Albert / Steig Alexander, Hrsg.: Territorium - Raum und Grenzfragen multimedial, 2019

Coers Albert / Ruhland Eva / Steig Alexander, Hrsg.
Territorium - Raum und Grenzfragen multimedial
München / Hannover (Deutschland): Kunstverein Kunsthalle Hannover / Neue Münchner Künstlergenossenschaft (NM), 2019
(PostKarte) [4] S., 9,8x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einladungskarte gefaltet
ZusatzInformation Zur Ausstellung in der Halle 50 im Stä.dtischen Atelierhaus am Domagkpark, 26.01.-10.02.2019.
Eine Kooperation der Neuen Münchner Künstlergenossenschaft (NM) mit dem Kunstverein Kunsthalle Hannover e.V.
Rückspiel: München – Hannover. Eine Begegnung von 6 Münchner und 6 Hannoveraner Künstlerinnen und Künstlern in München
Aus dem lateinischen territorium im 16. Jahrhundert abgeleitet, stand der Begriff zunächst für „Stadtgebiet“. Auch im heutigen Sprachgebrauch umfasst Territorium einen räumlich nicht immer eindeutig begrenzten Bereich, auf den ein Besitz-, Macht- oder Hoheitsanspruch erhoben wird. Territorien bedeuten Grenzziehungen, Mauern, Zäune, Türen und Schlösser – innerhalb des Stadtraums und natürlich weit darüber hinaus. Territorien existieren physisch und psychisch. Es sind Begrenzungen individueller, sozialer, ökonomischer und/oder politischer Strukturen. Einerseits führen sie zu Ab- und Ausgrenzungen, andererseits bilden sie Schutzraum und Nische zur Bildung von Gruppierungen. Die beteiligten Künstlerinnen und Künstler aus Hannover und München spüren in dieser Ausstellung aktuellen Raum- und Grenzfragen vielschichtig und multimedial nach. In unseren Städten finden zunehmend enorme architektonische, soziale und stadtpolitische Veränderungsprozesse statt. Gesellschaftliche Umstrukturierungen und Wertewandel erfordern im positiven wie negativen Sinne eine Neudefinition des Stadtraums. Territorialer Anspruch ist auch individuelle Befindlichkeit des Denkens und somit veränderbar. Hier liegt der gestalterische Ansatz der eingeladenen und heimischen Künstlerinnen und Künstler, gewohnte Strukturen aufzubrechen und neue Sichtweisen zu formulieren.
Text von der Karte
Symposium & Podiumsgespräch am Sa 26.1. 15:00-19:00
Finissage & Performance am So 10.2. um 17:00
Namen Albert Coers (Begrüßung) / Alexander Steig / Christiane Oppermann / Esther Glück / Eva Ruhland (Eröffnung) / Felix Weinold / Harro Schmidt (Eröffnung) / Ingo Lie / Kerstin Henschel / Mareike Pöhling / Max Elzholz / Patricija Gilyte / Stefanie Unruh / Thomas Sterna
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexander Steig
Stichwort Ausgrenzung / Grenze / Kooperation / Künstlergenossenschaft / Raum
Sponsoren Hypo-Kulturstiftung / Kulturstiftung Stadtsparkasse München / Landeshauptstadt München Kulturreferat
TitelNummer
026436801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

navigator-magazin
navigator-magazin
navigator-magazin

Landspersky Christian / Schmidt Michael / Woller Andreas, Hrsg.: Navigator, ein feldflug magazin, 2010

Landspersky Christian / Schmidt Michael / Woller Andreas, Hrsg.
Navigator, ein feldflug magazin
München (Deutschland): feldflug Verlag, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung. Beigelegt eine grüne Infokarte mit abgerundeten Ecken, ähnlich eines Flugscheins
ZusatzInformation Zur Ausstellung 11.06.-18.07.2010 in der Galerie und Grünfläche des Puchheimer Kulturcentrum PUC der Klasse Hien der Akademie der Bildenden Künste München, Arbeitskreis Geschichte des Flugfelds Puchheim zusammen mit der vhs Puchheim.
100 jahre Flugfeld Puchheim. Eine Trabantenstadt auf der Suche nach ihrer Identität. Titelbild von Stefanie Müller
Namen Albert Hien / Barbara Gabaily / Benjamin Hugl / Camilla Nicklaus-Maurer / Daniela Schiebel / Elena Baron / Eva Schleipmann / Eva Zenetti / Franziska Seitz / Jelena Heitsch / Josef Guggenberger / Karl Valentin / Katja Mutz / Madlen Weber / Melina Hennicker / Stefanie Müller / Theresa Gimpel
Sprache Deutsch
Geschenk von Christian Landspersky
Stichwort Architektur / Archäologie / Fliegen / Flugzeug / Geschichte / Integration / Luftfahrt / Spurensicherung / Studenten / Vogel / Vogelhaus / Wohnen
Sponsoren Akademieverein München / BMW Group / Paulaner / Puchheimer Kulturcentrum / Sparkasse Fürstenfeldbruck
WEB www.feldflug.com
TitelNummer
006905613 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Is-there-something
Is-there-something
Is-there-something

Leinhos Stefanie: Is there something I should know?, 2013

Leinhos Stefanie
Is there something I should know?
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2013
(Heft) 8 unpag. S., 29,8x20,9 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Risoprint
WEB www.stefanie-leinhos.de
TitelNummer
010769350 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

About Series 3
About Series 3
About Series 3

Stefanie Leinhos: About Series #3, 2012

Stefanie Leinhos
About Series #3
Berlin (Deutschland): Gloria Glitzer, 2012
(Leporello) 24 unpag. S., 29,7x21 cm, Auflage: 100, 2 Stück.
Techn. Angaben Leporello im Offset-Druck mit kleinem eingebundenem Heft als zweifarbiger Risoprint, Fadenheftung, Cover mit Aufkleber
WEB www.stefanie-leinhos.de
TitelNummer
010919350 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Hammann Stefanie / von Mier Maria
success is closer then ever
München (Deutschland): Haus der Kunst, 2013
(Ephemera, div. Papiere) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Farblaserkopie, Ausdruck von der Webseite des HdK zun Festival of Independents
ZusatzInformation Die Künstlerin als Autorin, Herausgeberin und Verlegerin, das Buch als Ausstellungsfläche und eigenständiges Kunstwerk: 2012 gründeten Stefanie Hammann und Maria von Mier den Künstlerbuchverlag Hammann & von Mier, um Künstlerbücher zu kuratieren und zu publizieren. Im Juni 2013 eröffneten sie Sandy'S Books 'n' Burgers in der AkademieGalerie München - einen temporären Künstlerbuchladen mit Ausstellung, ArtZine Release, Bookfair, Lecture Performance, Open Studio, Disco, Bar und Burgerdinner. Kurz darauf beteiligten sie sich mit ihrem Laden an dem kulturellen Zwischennutzungsprojekt Haeppi Piecis in der Maximilianstraße 33. Für das "Festival of Independents" stellen Hammann & von Mier eine Auswahl eigener Arbeiten und Buch-Editionen anderer junger Künstler zusammen. Gezeigt werden diese in einem Environment aus Holzelementen und Möbeln. Die gewählte Form erinnert an eine Aufwärtskurve oder an eine Siegertribüne. Der Erfolg naht also.
"success is closer then ever" steht auf einer Visitenkarte, die die Künstlerinnen in New York entdeckt haben - ein Satz der treffend die Motivation einer ganzen Stadt beschreibt. Der kaum merkliche Schreibfehler bewirkt eine Irritation und stellt dadurch Distanz zum Statement her.
Die sich in diesem Satz auftuende Diskrepanz zwischen Anspruch und Wirklichkeit beschreibt auch die innere Haltung der beiden Künstlerinnen, die zwischen positivem Leistungswillen und ironischer Selbstbeurteilung oszilliert. Mitnehmen was geht, ständig liefern und dabei immer gut aussehen. Das ist Hochleistungskunst! Alles für den Fame!
Text von der Webseite des HdK
WEB www.hammann-von-mier.com
TitelNummer
011010304 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

landjaeger_helden_bayer
landjaeger_helden_bayer
landjaeger_helden_bayer

Fetz Martin / Feurstein Christian / Matt Sven, Hrsg.: Helden, 2010

Fetz Martin / Feurstein Christian / Matt Sven, Hrsg.
Helden
Schwarzenberg (Österreich): Landjäger Verein, 2010
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 30,5x22x3 cm,
Techn. Angaben Schachtel Hartpappe, Siebdruck (?), gestaltet von Florian Bayer, mit fünf Postern in A2, einem Einzelblatt (Werbung Kurzfilmfestival Tostner Burg), T-Shirt mit Grafik von Florian Bayer,
ZusatzInformation In einer wunderbaren Kooperation mit dem LIVID Departmentstore in Dornbirn wurde das Thema Helden rauf und runtergespielt. Magazin anders gedacht. Als T-Shirt, Poster.
Text von Website.
Edition Florian Bayer für das Landjäger Magazin in Kooperation mit LIVID Department Store.
Poster Arbeiten von Florian Bayer (Illustration), Amrei Rüdisser (Text), Fabienne Feltus (Illustration), Lisa Rümmerle (Text), Daniel Furxner (Text), Sharmila Banerjee (Illustration), Pia-Maria Bach (Text), Alois Gstöttner (Text), Stefanie Hilgarth (Illustration), Elisabeth Breidenbrücker (Text), Velo (Text), Christof Nardin (Illustration), Peter Rüscher (Text), Christian Schachinger (Text)
Namen Alois Gstöttner / Amrei Rüdisser / Christian Schachinger / Christof Nardin / Daniel Furxner / Elisabeth Breidenbrücker / Florian Bayer / Lisa Rümmerle / Peter Rüscher / Pia-Maria Bach / Sharmila Banerjee / Stefanie Hilgarth / Velo
Sprache Deutsch / Englisch
TitelNummer
012570069 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

landjaeger_helden_nardin
landjaeger_helden_nardin
landjaeger_helden_nardin

Fetz Martin / Feurstein Christian / Matt Sven, Hrsg.: Helden, 2010

Fetz Martin / Feurstein Christian / Matt Sven, Hrsg.
Helden
Schwarzenberg (Österreich): Landjäger Verein, 2010
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 30,5x22x3 cm,
Techn. Angaben Schachtel Hartpappe, Siebdruck (?), gestaltet von Christof Nardin, mit fünf Postern in A2, T-Shirt mit Grafik von Christof Nardin,
ZusatzInformation In einer wunderbaren Kooperation mit dem LIVID Departmentstore in Dornbirn wurde das Thema Helden rauf und runtergespielt. Magazin anders gedacht. Als T-Shirt, Poster.
Text von Website.
Edition Christof Nardin für das Landjäger Magazin in Kooperation mit LIVID Department Store.
Poster Arbeiten von Florian Bayer (Illustration), Amrei Rüdisser (Text), Fabienne Feltus (Illustration), Lisa Rümmerle (Text), Daniel Furxner (Text), Sharmila Banerjee (Illustration), Pia-Maria Bach (Text), Alois Gstöttner (Text), Stefanie Hilgarth (Illustration), Elisabeth Breidenbrücker (Text), Velo (Text), Christof Nardin (Illustration), Peter Rüscher (Text), Christian Schachinger (Text)
Namen Alois Gstöttner / Amrei Rüdisser / Christian Schachinger / Christof Nardin / Christof Nardin / Daniel Furxner / Elisabeth Breidenbrücker / Florian Bayer / Lisa Rümmerle / Peter Rüscher / Pia-Maria Bach / Sharmila Banerjee / Stefanie Hilgarth / Velo
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Held
TitelNummer
012582069 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

landjaeger_helden_feltus
landjaeger_helden_feltus
landjaeger_helden_feltus

Fetz Martin / Feurstein Christian / Matt Sven: Helden, 2010

Fetz Martin / Feurstein Christian / Matt Sven
Helden
Schwarzenberg (Österreich): Landjäger Verein, 2010
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 30,5x22x3 cm,
Techn. Angaben Schachtel Hartpappe, Siebdruck (?), gestaltet von Fabienne Feltus, mit fünf Postern in A2, T-Shirt mit Grafik von Fabienne Feltus,
ZusatzInformation In einer wunderbaren Kooperation mit dem LIVID Departmentstore in Dornbirn wurde das Thema “Helden” rauf und runtergespielt. Magazin anders gedacht. Als T-Shirt, Poster.
Text von Website.
Edition Fabienne Feltus für das Landjäger Magazin in Kooperation mit LIVID Department Store.
Poster Arbeiten von Florian Bayer (Illustration), Amrei Rüdisser (Text), Fabienne Feltus (Illustration), Lisa Rümmerle (Text), Daniel Furxner (Text), Sharmila Banerjee (Illustration), Pia-Maria Bach (Text), Alois Gstöttner (Text), Stefanie Hilgarth (Illustration), Elisabeth Breidenbrücker (Text), Velo (Text), Christof Nardin (Illustration), Peter Rüscher (Text), Christian Schachinger (Text)
Namen Alois Gstöttner / Amrei Rüdisser / Christian Schachinger / Christof Nardin / Daniel Furxner / Elisabeth Breidenbrücker / Fabienne Feltus / Florian Bayer / Lisa Rümmerle / Peter Rüscher / Pia-Maria Bach / Sharmila Banerjee / Stefanie Hilgarth / Velo
Sprache Deutsch / Englisch
TitelNummer
012583069 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

fleckenstein-sieben-acht
fleckenstein-sieben-acht
fleckenstein-sieben-acht

Fleckenstein Stefanie / Meyer Sara-Duana, Hrsg.: # Sieben.Acht, 2013

Fleckenstein Stefanie / Meyer Sara-Duana, Hrsg.
# Sieben.Acht
München (Deutschland): Institut für Glücksfindung, 2013
(Buch) 94 S., 25,3x19 cm, Auflage: 230, 2 Stück.
Techn. Angaben Fadenbindung mit offenem Rücken mit SchutzUmschlag aus bedrucktem Pergamin. Cover, Schrift und Titel #SIEBEN.ACHT mit Prägestempel. Die Orte sind gestempelt. Transparent-Cover Innenseite, alter Stadtplan – über die betreffende gestempelte Seite gelegt, kann dann der Ort der Aktion / Widerstand im Plan abgelesen werden. Der Aufsteller im Buch ist von Hand ausgeschnitten (Video dazu auf der Webseite). In einigen Büchern ist der Schlüssel zum Tauschbriefkasten beigelegt. Der Briefkasten befindet sich aktuell noch im Kreativquatier Dachauerstraße an der MUCCA Aussenwand. Das Buch wurde in Handarbeit erstellt.
ZusatzInformation #Sieben.Sieben - Widerstände im öffentlichen Raum
Namen Hunger&Seide / Jochen Strodthoff / Judith Al Bakri / Michael Bischoff / Stefan Dreher / Stefanie von Poser / Thomas Meadowcroft / Valerie Marsac
Geschenk von Ilona Fleckenstein / Michael Fleckenstein
Stichwort Buch / Dokumenatation / Fotografie / Poesie / Stadt / Stuhl / Text / Tischgespräch / Widerstand / Öffentlichkeit / öffentlicher Raum
WEB www.institutfuergluecksfindung.de
WEB www.stefaniefleckenstein.de/sieben_acht
TitelNummer
013515498 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

igitte-82
igitte-82
igitte-82

Klos Susy / Klos Yvonne: Igitte Nr. 82/2017 Promi Big Brother - Das Finale 24. September, 2017

Klos Susy / Klos Yvonne
Igitte Nr. 82/2017 Promi Big Brother - Das Finale 24. September
München (Deutschland): tomatoloco art & fun Verlag, 2017
(Zine) 24 unpag. S., 29,6x21 cm, Auflage: 50-100,
Techn. Angaben Drahtheftung, Farbfotokopien
ZusatzInformation Mit einer Anzeige zur Veranstaltung, Große Momente live erleben, presented by Stefanie Sargnagel am 12.10.2017 in Wien in der Kunstakademie
Namen Stefanie Sargnagel
Sprache Deutsch
Stichwort Abschiebung / Kritik / Neo Dada / Politik / Satire / Text / Wahl / Zeichnung / Zine
WEB www.facebook.com/klos.susyvonne
TitelNummer
024201639 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


mueller-mamamanta
mueller-mamamanta
mueller-mamamanta

Müller Stefanie: Vorschau-Heft 08 - MamaManta, 2011

Müller Stefanie
Vorschau-Heft 08 - MamaManta
München (Deutschland): Doris Maximiliane Würgert / Vorschau, 2011
(Heft) 8 unpag. S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 250,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Das Heft erschien im Rahmen der Ausstellung Mamamanta, vom 10.-22.12.2011 in der Galerie Vorschau
Namen Theo Hofmann (Performance)
Sprache Deutsch
Geschenk von Stefanie Müller
Stichwort Collage / Fotografie / Malerei / Zeichnung
WEB http://www.vorschau.dmwuergert.de/mamamanta_1.html
TitelNummer
025301696 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Böhm Corbinian, Hrsg.: Die ersten Jahre der Professionalität / 37, 2018

boehm-die-ersten-jahre-professionalitaet-2018
boehm-die-ersten-jahre-professionalitaet-2018
boehm-die-ersten-jahre-professionalitaet-2018

Böhm Corbinian, Hrsg.: Die ersten Jahre der Professionalität / 37, 2018

Böhm Corbinian, Hrsg.
Die ersten Jahre der Professionalität / 37
München (Deutschland): BBK München und Oberbayern, 2018
(Heft / Mappe) 21x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-945337-13-4
Techn. Angaben Sieben gefaltete Blätter in aufklappbarem Cover.
ZusatzInformation Infomappe anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Galerie der Künstler, München, 24.04.- 20.05.2018 mit Federico Delfrati, Stefanie Gerstmayr, Saskia Groneberg, Lou Jaworski, Angela Stiegler, Sophia Süssmilch, Andreas Wollner.
Namen Andreas Wollner / Angela Stiegler / Anja Lückenkemper (Texte) / Federico Delfrati / Lou Jaworski / Saskia Groneberg / Sophia Süssmilch / Stefanie Gerstmayr
Sprache Deutsch
Geschenk von BBK München
Stichwort 3D / Collage / digitale Animation / Facebook / Fotografie / Installation / Performance / Skulptur
Sponsoren Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultur, Wissenschaft und Kunst / Landeshauptstadt München Kulturreferat / LfA Förderbank Bayern
WEB http://www.bbk-muc-obb.de/galerie-der-kuenstler/aktuell
TitelNummer
025403687 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

van Dülmen Moritz, Hrsg.: EMOP - European Month of Photography 2018, 2018

emop-2018-katalog
emop-2018-katalog
emop-2018-katalog

van Dülmen Moritz, Hrsg.: EMOP - European Month of Photography 2018, 2018

van Dülmen Moritz, Hrsg.
EMOP - European Month of Photography 2018
Berlin (Deutschland): Kulturprojekte Berlin, 2018
(Buch) 298 S., 27x20 cm, 3 Teile.
Techn. Angaben Broschur, 3 verschiedene Covers, von Alina Simmelbauer, Herbert List und Josef Wolfgang Mayer
ZusatzInformation Ausstellungskatalog zum EMOP, 28.09.-31.10.2018. Der Band listet alle 115 Ausstellungen des 8. Europäischen Monats der Fotografie Berlin mit Texten und Abbildungen auf. Zudem gibt es einen Index aller teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler.
Seit 2004 stellt Deutschlands größtes Fotofestival alle zwei Jahre die ganze Bandbreite historischer und zeitgenössischer Fotografie in Berlin vor. Museen, Kulturinstitutionen, Galerien, Projekträume, Botschaften und Fotoschulen in Berlin und Potsdam präsentieren zahlreiche Ausstellungsprojekte und Veranstaltungen, ausgewählt von einer Fachjury. Die Formate reichen von Ausstellungen im Außenraum und großen Museumspräsentationen,über Einzel- und Gruppenpräsentationen in Galerien und Projekträumen bis zu beeindruckenden Beiträgen vieler ausländischer Kulturinstitute und Botschaften sowie der städtischen Kunst- und Kulturämter.
2016 fanden erstmals zum Auftakt des Festivals die EMOP Opening Days in Kooperation mit der C/O Berlin Foundation im Amerika Haus statt, die in 3 Tagen mehr als 10.000 Besucherinnen und Besucher anzogen. Wegen des großen Erfolges finden sie in diesem Jahr erneut statt und werden von C/O Berlin kuratiert.
Text von der Webseite.
Namen Aenne Burghardt / Agata Guevara / Aina Climent / Albrecht Dürer / Alexander Christou / Alexandra Spiegel / Alice Paletti / Alice Springs / Alicia Louisot / Alina Simmelbauer / Alin Comak / Alinka Echeverría / Amélie Losier / Anatol Kotte / Andreas Herzau / Andreas Mühe / Andrea Vollmer / Andrej Pirrwitz / Andrew Lewis / André Gelpke / André Kirchner / Anette Jentsch / Angelika Platen / Anke Krey / Ann-Christine Jansson / Anna Atkins / Anna Homburg / Annemie Josephin Martin / Anne Zahalka / Anthony Monday / Antonio Fernández / Anton Roland Laub / April Greiman / Arnold Newman / Aubrey Powell / August Sander / Axel Gehrke / Barbara Noculak / Bastian Thiery / Ben de Biel / Benjamin Kummer / Benjamin Verhoeven / Ben Lenhart / Benno Cray / Berenice Abbott / Bernd Opitz / Bernice Kolko / Birgit Jürgenssen / Birgit Kleber / Birgit Nitsch / Björn Gogalla / Bob Leinders / Bogdan Dziworski / Brassaï / Carina Linge / Carl Robert Kummer / Cassander Eeftinck Schattenkerk / Cecil Beaton / Cem Turgay / Charlott Cobler / Charlotte Zellerhof / Chiara Dazi / Chris Noltekuhlmann / Christa Mayer / Christian Affonso Gavinha / Christian Klant / Christian Schulz / Christian Thompson / Christian Werner / Christophe Egger / Christoph Höhmann / Christoph Siegert / Chris Wiemer / Cindy Sherman / Claudia Bühler / Cora Berndt-Stühmer / Cordia Schlegelmilch / Dagmar Gester / Daniela Finke / Daniel Chatard / Darius Ramazani / Denise Colomb / Deniz Saylan / Derek Kreckler / Diane Arbus / Dieter Hacker / Dinçer Dökümcü / Edda Wilde / Ed van der Elsken / Eike Schleef / Ellen Röhner / Elmgreen & Dragset / Elsa Stubbé / Elvira Kolerova / Enriko Boettcher / Erhan Ş.ermet / Eric Berg / Erika Matsunami / Erika Rabau / Ernesto Benavides / Ernst Ludwig Kirchner / Ernst Wilhelm Grüter / Erwin Blumenfeld / Eunsun Cho / Florian Günther / Flurina Ramondetto / Frank Darius / Fred Hell / Fumiko Matsuyama / Gabriela Torres Ruiz / Gabriele Worgitzki / Gehrhard Linnekogel / Georg Krause / Georg Wegemann / Gerhard Kassner / Gerhard Richter / Gerhild Vent / Gina Stephan / Giorgio Sommer / Gisela Wiemann / Gisèle Freund / Gregor Sailer / Götz Rogge / Götz Schleser / Hanne Dale / Hardy Brackmann / Heike Franziska Bartsch / Heiko Sievers / Heiner Bernd / Heinz Köster / Heinz von Perckhammer / Helmut Newton / Henri Cartier-Bresson / Henriette Kriese / Herbert List / Horst Wackerbarth / Hosam Katan / Ilknur Can / Ingar Krauss / Ingo Kuzia / Irving Penn / Irwin Barbe / Isabelle Gabrijel / Isabell Kessler / Ivo von Renner / J. Konrad Schmidt / Jakob Reimann / Jana Buch / Jana Kießer / Jana Sophia Nolle / Janine Graubaum / Jeanne Fredac / Jenny Wrede / Jens Oellermann / Johanna Berghorn / Johanna Reich / Johanna Ribbe / Johann Karl / Johan Österholm / Jonas Feige / Jonathan Sachs / Jorge Garrido / Josef Wolfgang Mayer / Josée Pedneault / José Giribás Marambio / Julia Jung / Juliana Rainer / Julian Slagman / Julia Tervoort / Jérôme Schlomoff / Jörg Rubbert / Jörg Schwalfenberg / Jörg Steck / Jörg Winde / Jürgen Hurst / Jürgen Klauke / K.T. Blumberg / Kai Löffelbein / Karina Pospiech / Karin Rasper / Karl Blossfeldt / Katerina Belkina / Kate Robertson / Katharina Stöcker / Kathleen Hoernke / Kathrin Sohn / Katja Hammerle / Kcho Sickert / Kechun Zhang / Kenneth Krause / Ken Schluchtmann / Kevin Himmelheber / Klaus Lange / Klaus Mellenthin / Kristin Loschert / Kurt Buchwald / Kyriakos Tarassidis / Käthe Kruse / Lara Sapper / Larry Clark / Lars Bösch / Laura Spes / Leander von Thien / Lee Friedlander / Lena Amuat / Lena Szankay / Leo Braun / Leon Hahn / Lia Laukant / Libuše Jarcovjáková / Linda Kerstein / Linus Müllerschön / Lisa Dollhopf / Lisa Fuhr / Loic Laforge / Loredana Nemes / Lubo Stacho / Lucrezia Rossi / Luis Maximilian Limberg / Lukas von Roell / Lydmyla Mytsyk / MagdaTheGreat / Maidje Meergans / Manfred Paul / Margret Holz / Maria Austria / Marian Stefanowski / Marie Menge / Mario Horto / Mario Mach / Marion Luise Buchmann / Markus Draper / Marlene Binder / Martin Kulinna / Martin Parr / Martin Schoeller / Marwan Tahtah / Mary Gelman / Mathea Hoffmann / Matthew Brandt / Matthias Krüger / Matthias Leupold / Max Pinckers / Max Sprott / Meike Kenn / Melina Papageorgiou / Mercedes Debeyne / Merle Buck / Merlin Himmelheber / Michael Carapetian / Michael Sauer / Miguel Brusch / Milena Villalón Guirado / Miriam Böhm / Miron Zownir / Monika Stacho / Moritz Knierim / Nadja Bournonville / Nanette Fleig / Natascha Hamel / Nathan Lerner / Nicholas Nixon / Nico Krebs / Nihad Nino Pušija / Nika Kramer / Nils Stelte / Nina Grushetska / Nina Röder / Norio Takasugi / Olena Prokopenko / Oliver Hauser / Oliver Mark / Oliver Schülke / Otto Steinert / Patricia Köllges / Patricia Morosan / Paul Albert Leitner / Pauline Ruther / Paul Kirchmeyr / Pavel Wolberg / Peter Bialobrzeski / Peter Hönnemann / Peter Lindbergh / Peter Schulte / Petrov Ahner / Philipp Rathmer / Pierre Descargues / Pierro Chiussi / Ragna Arndt-Maríc / Rahel Preisser / Rainer F. Steußloff / Rainer Menke / Ralph Gibson / Red Grandy / Reiko Kammer / Remus Tiplea / Ricardo de Vicq / Richard Avedon / Richard Newton / Richard Renaldi / Richard Wohlfarth / Rineke Dijkstra / Roberta Stein / Robert Capa / Robert Conrad / Robert Doisneau / Robert Herrmann / Robert Stratton / Rodrigo Negrete / Roger Lips / Rolf Zöllner / Romeo Grünfelder / Rudolf Blanke / Rémy Markowitsch / Sabine Groschup / Sabine von Bassewitz / Sabine von Breunig / Sabine Wild / Samantha Dietmar / Samira Trox / Samuel Baum / Samuel Gratacap / Sandra Becker / Sandra Makowski / Sanna Kannisto / Sarah Moon / Sarah Straßmann / Sascha Schlegel / Sebastian Schmidt / Sebastian Wells / Sergyi Kireev / Sibille Riechardt / Sibylle Bergemann / Siebrand Rehberg / Simon Annand / Simon Menner / Simon Pauli / Sonia Wohlfahrt-Steinert / Sonja Irouschek / Sophie Dumaresq / Spiros Hadjidjanos / Stefan Baumgärtner / Stefan Boness / Stefan Hoederath / Stefanie Dollhopf / Stefanie Seufert / Steffen Hofemann / Steffen Jänicke / Stephan Bögel / Stephanie Kiwitt / Stephen Dock / Steven Haberland / Storm Thorgerson / Studierende der Universität der Künste Berlin / Stéphane Lavoué / Susanna Kraus / Susanne Friedel / Susanne Rehm / Sven Marquardt / Sylvia Henrich / Søren Drastrup / Taiyo Onorato / Tatiana Hahn / Theresa Thomczik / Thibaut Duchenne / Thomas Demand / Thomas Mailaender / Thomas Ruff / Thorsten Klatsch / Tilman Peschel / Tim Schmelzer / Timurtaş. Onan / Tina Enghoff / Tina Lechner / Tobias Neumann / Torsten Schumann / Tuncer Tunc / Turi Salvatore Calafato / Uliano Lucas / Uli Kaufmann / Ulrich Grüter / Ulrich Wüst / Ursula Kamischke / Ute Lindner / Ute Mahler / Valentin Angerer / Vanja Bucan / Verena Kyselka / Verónica Losantos / Victoria Mayr / Vivian Maier / Vivien Laurent / Walther Grunwald / Warren de la Rue / Werner Mahler / Wiebke Loeper / Wilhelm Schünemann / William Eggleston / Wolfgang Tillmans / Wolfgang Zurborn / Yamamoto Masao / Yana Wernicke / Yvonne Szallies / Zoë Meyer / Äng Anoring
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Lisa Fuhr
Stichwort 2010er / Berlin / Erinnerung / Europa / Festival / Fotografie / Geschichte
WEB https://www.emop-berlin.eu/de
WEB www.kulturprojekte.berlin
TitelNummer
026026726 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

bbk-es-bleibt-die-kunst-2018
bbk-es-bleibt-die-kunst-2018
bbk-es-bleibt-die-kunst-2018

Ruchlinski Sabine / Bucher Maresa, Hrsg.: Es bleibt die Kunst - Publoikation zur Ausstellung Halbwertzeiten - Langwertzeiten mit Symposium in der Galerie der Künstler, 2017, 2018

Bucher Maresa / Ruchlinski Sabine, Hrsg.
Es bleibt die Kunst - Publoikation zur Ausstellung Halbwertzeiten - Langwertzeiten mit Symposium in der Galerie der Künstler, 2017
München (Deutschland): BBK München und Oberbayern, 2018
(Buch) 88 S., 27,8x22 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-3-945337-14-1
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Im Oktober 2017 fand auf Initiative des verstorbenen Vorsitzenden Klaus von Gaffron in der Galerie der Künstler ein Symposium zum Thema Nachlässe von Künstlerinnen und Künstlern statt. Es zeigte sich, dass es sich um ein brisantes Thema handelt und der Beratungs- und Handlungsbedarf bei Künstler*innen und Nachlassverwalter*innen sehr hoch ist. Es besteht die Notwendigkeit einer institutionellen Lösung.
Am 4. Oktober soll darüber diskutiert werden, wie eine zu gründende „Stiftung Kunsterbe Bayern“ konkret gestaltet werden kann und soll.
Text von der Webseite
Namen Andrea Fritsch / Andreas Kühne / Andreas von Weizäcker / Erich Conradi / Fritz Harnest / Hans Marek / Klaus von Gaffron / Kurt Benning / Mano Wittmann (Gestaltung) / Max Bresele / Rabe Perplexum / Sabine Haubitz / Silke Witzsch / Stefanie Hoellering / Stefanie Zoche / Stephan Fritsch / Tallo Herhaus / Veronika Laschinger / Walter Raum / Wolfgang Herzer
Sprache Deutsch
Geschenk von BBK München
Stichwort Anerkennung / bewahren / Erbe / Förderung / Kulturerbe / Künstlernachlass / Nachlass / Stiftung
WEB https://www.bbk-muc-obb.de/galerie-der-kuenstler/rueckschau
TitelNummer
026160739 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Animal-of-the-state
Animal-of-the-state
Animal-of-the-state

Survival Kit Athens-Munich: Animal of The State, Fiction through Reality, 2016

Survival Kit Athens-Munich
Animal of The State, Fiction through Reality
Athen / München (Griechenland / Deutschland): Kunstakademie München, 2016
(Buch) 218 S., 22x16,5 cm, Auflage: 1000, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-932934-36-0
Techn. Angaben Klebebindung, Umschlag mit Prägung, eingelegte Kunstpostkarte
ZusatzInformation The publication “Animal of The State, Fiction through Reality” reflects on the process of the Survival Kit’s three-year existence. Individually and collectively written texts by the participants intertwine with guest contributions by companions who have been involved in the experiment in various ways. This book considers itself to a lesser extent as documentation of this experiment’s history but rather as a medium of visualisation of the mutual learning process.
The educational and artistic research program Survival Kit was funded by the German Academic Exchange Service DAAD through the programme “Partnerships with Greek Institutions of Higher Education 2014 – 2016”.
Text von der Webseite
Design: Stefanie Hammann, Maria von Mier
Namen Aimilia Liontou / Anja Kirschner / Athina Veloudou / Byron Kalomamas / Chloé Paré-Anastasiadou / Elena Haas / Emily Wardill / Evi Kalogiropoulou / Frauke Zabel / Hannah Black / Hans-Christian Dany / Ioli Kavakou / Jane Theodora Auer / Johanna Gonschorek / Johannes Fedisch / Jonas Beutlhauser / Julian Momboisse / Karolin Meunier / Kassiani Goulakou / Kerstin Stakemeier / Kyrill Constantinides Tank / Lefteris Krysalis / Leo Heinik / Lisa Nase / Lorenz Mayr / Madeleine Bernstorff / Mako Sangmongkhon / Maria von Mier / Marios Pavlou / Martin Bogisch / Melanie Gilligan / Michael Karmann / Mirena Liakoussi / Myrto Vratsanou / Niki Analyti / Nikos Arvanitis / Phaidonas Gialis / Stefanie Hammann / Stephan Dillemuth / Tanja Hamester / Vasilis Noulas / Will Holder / Xenia Fumbarev
Sprache Englisch
Geschenk von Karolin Meunier / Xenia Fumbarev
Stichwort Austausch / Collage / Erforschung / Fotografie / Kooperation / Studenten / Zeichnung
WEB www.circuitsandcurrents.info
TitelNummer
017399631 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kunstraum-jahresgaben-2016
kunstraum-jahresgaben-2016
kunstraum-jahresgaben-2016

Stöppel Daniela, Hrsg.: Schwarz-Weiss-Grau Kunstraum Jahresgaben 2016, 2016

Stöppel Daniela, Hrsg.
Schwarz-Weiss-Grau Kunstraum Jahresgaben 2016
München (Deutschland): Kunstraum München, 2016
(PostKarte) 2 S., 25x17,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Kunstraum Jahresgaben 10.-18.12.2016, München.
Anlässlich der dunklen Jahreszeit sucht der Kunstraum München mit seiner diesjährigen Jahresgabenausstellung keine Flucht in Buntes, sondern zeigt weitestgehend Arbeiten, die mit Schwarz-, Weiß- und Grauwerten operieren. Die semantische Nähe von Schwarz–Weiß–Grau zu Schwarz-Rot-Gold ist nichtzufällig und kann mitgelesen werden. Das Grauspektrum zwischen weiß und schwarz bietet in seiner graduellen Breite den nuancierten Füllstoff dieser Antipoden.
Text von der Website
Namen Adreas Chwatal / Antja Hanebeck / Beate Engl / Cora Piantoni / Daniele Bacci / David Kühne / Florians Wüst / Franka Kaßner / Frauke Zabel / Hansjoerg Dobliar / Hedwig Eberle / Jens Kabisch / Katharina Gaenssler / Landspersky & Landspersky / Leonie Felle / Lisa Reitmeier / Lorenz Straßl / Manuela Unverdorben / Martin Fengel / Maximiliane Baumgartner / Maximilian Schmölz / Michaela Melián / Mitra Wakil / Monika Kapfer / Nina Annabelle Märkl / Philipp Weber / Robert Crotla / Stefanie Hofer / Stefanie Ullmann / Stefan Lenhart / Thomas Splett / Thomas Thiede / Timm Ulrichs
Stichwort Grau / Jahresgabe / Schwarz-Weiß
WEB www.kunstraum-muenchen.de
TitelNummer
017062701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Flyer-Trommeln-in-Stroemen
Flyer-Trommeln-in-Stroemen
Flyer-Trommeln-in-Stroemen

Sagerer Alexeij: Trommeln in Strömen, 1992

Sagerer Alexeij
Trommeln in Strömen
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 1992
(PostKarte) 2 S., 10,5x21 cm,
Techn. Angaben Karte
ZusatzInformation Künstlerwerkstatt, Lothringer 13, München, 18.09.1992
Namen Carola Gschrey / Christoph Wirsing / Cornelie Müller / David Moss / F.M. Einheit / Jason Kahn / Maria Sánchez / Michaela Kraus / N.U. Unruh / Reiner Wiesemes (Film) / Werner Moebius / Zoro Babel
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort 1990er / Experimentaltheater / Musik / proT / Prozessionstheater / Schlagzeug / Theater / Unmittelbares Theater / Videoinstallation
WEB www.prot.de
TitelNummer
024305670 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Landjäger Trinken
Landjäger Trinken
Landjäger Trinken

Fetz Martin / Matt Sven / Feurstein Christian, Hrsg.: Landjäger Magazin 08 Trinken, 2009

Fetz Martin / Feurstein Christian / Matt Sven, Hrsg.
Landjäger Magazin 08 Trinken
Schwarzenberg (Österreich): Landjäger Verein, 2009
(Zeitschrift, Magazin) [14] S., 8x8 cm, ISBN/ISSN 2070-2655
Techn. Angaben 7 Bierdeckel mit gelben Gummiband zusammen gehalten
Namen Fabienne Feltus / Florian Bayer / Katharina Ralser / Sharmila Banerjee / Stefanie Hilgarth / Velo
Stichwort Bierdeckel / Nullerjahre
WEB www.landjaeger.at
TitelNummer
007516240 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

jardin d'hiver
jardin d'hiver
jardin d'hiver

Senz Gerhard / Irl Sam / Breu Sebastian / Stern Stefanie: Jardin d'hiver – Taming The Willows, 2011

Breu Sebastian / Irl Sam / Senz Gerhard / Stern Stefanie
Jardin d'hiver – Taming The Willows
Wien (Österreich): Noise Park Activities, 2011
(CD, DVD) 13x13 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben elektronische Musik, DVD in gefaltetem Papier in Melanin-Hülle
TitelNummer
008279251 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

213magazin 2
213magazin 2
213magazin 2

N. N.: 213 Magazin Ausgabe Zwei - The wooden house, 2009

N. N.
213 Magazin Ausgabe Zwei - The wooden house
Halle (Saale) (Deutschland): Burg Giebichenstein Kunsthochschule, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 80 S., 25x20 cm, Auflage: 612,
Techn. Angaben farbseparierter Offset, 2-farbig, Fadenheftung. Beiträge von I.Brands, M.Färber, F.v.Hellermann, H.Hirche, T.Illner, T.Jacob, Ch.Koester, H.Kujath, Stefanie Leinhos, F.L.Mentz, A.Mönnig, S.Ristow, Ch.Röckl, T.Romanowsky, A.Schmidt, S.Winkler
Stichwort Nullerjahre
WEB www.213magazin.de
TitelNummer
008359050 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

lubok schilling
lubok schilling
lubok schilling

Blexbolex (Granger Bernard) / Schilling Stefanie: Masken, 2010

Blexbolex (Granger Bernard) / Schilling Stefanie
Masken
Leipzig (Deutschland): Lubok Verlag, 2010
(Heft) 16 S., 21x14,6 cm, Auflage: 67,
Techn. Angaben Spiritusumdruck = Hektografie, blaue Farbe auf weißem Karopapier, geklammert
Stichwort Graphzine
TitelNummer
008792258 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


sandys books burger
sandys books burger
sandys books burger

Hammann Stefanie / von Mier Maria: Sandy's Books'n Burgers, 2013

Hammann Stefanie / von Mier Maria
Sandy's Books'n Burgers
München (Deutschland): Hammann & von Mier, 2013
(Flyer, Prospekt) 16 S., 14,8x10,4 cm,
Techn. Angaben Flyer, 4-fach gefaltetes Blatt, zum temporären Künstlerbuchladen in der Akademie Galerie
WEB www.hammann-von-mier.tumblr.com
TitelNummer
010237373 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mayroth Natalie
Fast Food? Fehlanzeige - Die Akademiestudentinnen Maria von Mier und Stefanie Hammann verwandelten eine Galerie in einen Buchladen
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2013
(Presse, Artikel)
Techn. Angaben Artikel in der SZ Nr. 143 vom 24. Juni, Rubrik Junge Leute, R6
Sprache Deutsch
TitelNummer
010284353 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

so-viele Heft 22 Cover
so-viele Heft 22 Cover
so-viele Heft 22 Cover

Grüner Reinhard: so-VIELE.de Heft 22 2013 - Löweneckerchen, Gulliver und Ali Baba. Künstlerbücher und Buchobjekte moderner Künstler aus der Sammlung Reinhard Grüner München, 2013

Grüner Reinhard
so-VIELE.de Heft 22 2013 - Löweneckerchen, Gulliver und Ali Baba. Künstlerbücher und Buchobjekte moderner Künstler aus der Sammlung Reinhard Grüner München
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 14,5x10,5 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 978-3-923205-58-5
Techn. Angaben Drahtheftung. Katalog zur Ausstellung in der Internationalen Jugendbibliothek in der Blutenburg, München
ZusatzInformation Gestaltung Hubert Kretschmer
Namen Alt Otmar / Bertuch Friedrich Justin / Binder Heike / Carroll Lewis / Charms Daniil / Chei Woon-Jung / Cruikshank Isaac / Delord Taxile / Enzensberger Hans Magnus / Falk Brigitte / Foelix Le Comte / Gillray James / Grimm Gebrüder / Groschopp Anette / Götze Moritz / Heine Heinrich / Henze Rainer / Hoellering Stefanie / Hülpüsch Jan / Ivan (Sigg Ivan) / Jadot Alain / Jaspers Ylonka Elisabeth / Jez Zbigniew / Karasik Michail / Karr Alphonse / Kissina Julia / Kowalski Jörg / Laux Ute / Liedtke Wolfgang / Limmer Hans / Lock Rolf / Masaitiene Nomeda / Mehler Petra / Menschik Kat / Mott Hanna / Offhaus L. / Offhaus Thomas / Perevesentzev Pjotr / Peters Katrin / Pietsch Anna-Jutta / Pietsch Gertrud / Pound Ezra / Pozin A. / Reinhard Grüner / Schniggenfittig Cornelia / Schwarztrauber Christa / Seyppel Carl Maria / Solodki Yevgueni / Swift Jonathan / Volmer Steffen / Yakunin Sergej / Zielke Ottfried
Stichwort Buchobjekt / Künstlerbuch / Objektbuch / Pop-Up / Sammlung
WEB www.so-viele.de/hefte/heft22.html
TitelNummer
010311356 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Hammann Stefanie / von Mier Maria
Submission Form
München (Deutschland): Hammann & von Mier, 2013
(Ephemera, div. Papiere) 2 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Laserausdrucke nach PDF. Einreichungsformular für den neuen Laden bei Haeppi Piecis in München
WEB www.hammann-von-mier.tumblr.com
TitelNummer
010314304 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

N. N.
Sandy's Books'n Burgers - Konvolut
München (Deutschland): Hammann & von Mier, 2013
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 11,2x16 cm, signiert, 17 Teile.
Techn. Angaben 17 Drucksachen in Briefumschlag: Postkarten, Sticker, Visitenkarten u. ä. aus dem temporären Künstlerbuchladen in der Akademie Galerie von Stefanie Hammann und Maria von Mier, teilweise mit Widmungen, Wünschen und handschriftlichen Notizen
TitelNummer
010317373 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Hammann Stefanie / von Mier Maria
12345678910 Days in New York + the whole fucking storm story
München (Deutschland): Hammann & von Mier, 2013
(Objekt, Multiple) 26x33,2x0,2 cm, Auflage: 40,
Techn. Angaben Vorzugsausgabe, verschiedene Arbeiten eingeschoben in handgenähter Tasche aus Kunststoffnetz, beidseitig mit Siebdrucken, in beklebter und gestempelter Papierumverpackung "Sandy's Books & Burgers"
ZusatzInformation im vorderen Fach: lose Visitenkarten, Fotopostkarten in num. Papiertüte, lose num. Fotoabzüge verschiedener Formate, weitere num. Siebdrucke auf verschiedenen Papieren, eine num. Originalarbeit auf PVC
im hinteren Fach in transparenter Kunststoffhülle: ein Artzine eingeschlagen in mehrfach gefalteten Plakat (59,4x54 cm) mit eingespannter Gummikordel und angeheftetem Geldschein, verschiedene Papiere, eingeheftet eine original Sprüharbeit (gestempelt und numeriert) und weitere kleinerformatige Seiten
Geschenk von Hammann & von Mier
WEB www.hammann-von-mier.com
TitelNummer
010532K07 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.