Sortierung

Nur Titel mit Bild Nur BilderAbwärts sortierenanzeigen
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Neue Einträge im AAP OPAC Online-Katalog / The latest items for the AAP catalog

Die letzten 50 Einträge, Medienart: alle Medien, Sortiert nach DatensatzNr, absteigend. 50 Treffer


Vogel Nikolai
Große ungeordnete Aufzählung (Detail)
Berlin (Deutschland): SuKuLTuR, 2014
(Heft) 20 S., 14,7x10,2 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-95566-038-3
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation die Arbeitszeit, die Lebenszeit, ein Fernsehabend, ein Abend in der Kneipe, die Angeber, die Besoffenen, die Übernächtigten, die Beleidigten, die, die Angst haben, Fahrkartenkontrollen, Mitreisende, lautstarke Gespräche, ...
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Stichwort Literatur
TitelNummer 024813669 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.nikolaivogel.com

Vogel Nikolai
Große ungeordnete Aufzählung (Detail)
Köln (Deutschland): parasitenpresse, 2015
(Heft) 14 S., 21,2x15 cm,
Techn. Angaben geklammert, Seiten nicht aufgeschnitten
ZusatzInformation Paradosis Nr. 7, 3. Auflage.
Nikolai Vogels Text "Große ungeordnete Aufzählung" wird laufend verändert, fortgeschrieben und an verschiedenen Orten, die er sich einverleibt und in die er sich einschreibt, temporär installiert. Dabei benutzt er verschiedenste Medienformate, deren Zeitanfälligkeit den Textfluss bedingt. Winzigen Bleisatz, handgeschriebene Spruchbänder, Webprogrammierung und oft auch analoge Bandmaschinen und Diktiergeräte. Diese werden damit jeweils Träger von Sprachaufnahmen, die die Aporien der Archivierung verkörpern. Geräte und Materialien mit denen archiviert wird, sind selbst in höchstem Maße bestimmt, museal zu werden, das archivierte Textmaterial verschmilzt mit dem Archivierwerkzeug. Die Maschinen, mit denen aufgenommen wird, werden fixer Bestandteil des Aufgenommenen. Die "Große ungeordnete Aufzählung" ist eine sich immer wieder verlierende und neu findende Weltbestandsaufnahme in verschiedensten Details, changierend zwischen Subjekt und Objekt, Lyrik und Prosa, Literatur und Skulptur, Original und Kopie. Die "Große ungeordnete Aufzählung" gibt es immer nur in Details! Das Ganze ist Fiktion.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Stichwort Literatur
TitelNummer 024812669 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.nikolaivogel.com

Siemeister Emil
Vom Rufen zum semiotischen Fallenstellen
Essen (Deutschland): Museum Folkwang, 2016
(PostKarte) 2 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung 09.12.2016-19.02.2017.
Namen René Grohnert (Einführung) / Tobia Bezzola (Begrüßung)
Sprache Deutsch
Geschenk von Emil Siemeister
Stichwort Performance / Plakat
TitelNummer 024811678 Einzeltitelanzeige (URI)

Chladek Matthieu
ROH #0
München (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Flyer, Prospekt) 1 S., 21,2x17,8 cm,
Techn. Angaben Einzelblatt
ZusatzInformation Einladung zum Magazin Release von ROH ausgabe #0 am 18.12.2017 im Salon Irkutsk
Namen Anneke Marie Huhn (Fotografie)
Geschenk von Matthieu Chladek
TitelNummer 024810671 Einzeltitelanzeige (URI)

Kretschmer Hubert / Lenz Gabriele
Exkursion 08.12.2017
München / Wien (Deutschland / Österreich): Selbstverlag, 2017
(Text) 21 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben 21 Blätter, Laserdruck
ZusatzInformation Emailverkehr und Listen der Buchauswahl für den Besuch der Bayerischen Staatsbibliothek, Handschriftenabteilung bei Frau Dr. Beatrice Hernad, sowie für den Besuch des Archive Artist Publications durch Studenten der new design university st. pölten, Studiengang contemporary book design
Stichwort book design / Exkursion / Studium
TitelNummer 024809661 Einzeltitelanzeige (URI)

de Cutis Ida / Gekelau Eik / Glauch Beljuli / Reibloh Clemens / Scharnacker Gisela / Stallblind Mirco / Villmercz Ramon / Wedde Martin / Weiger Philipp
Trennlinie Zwischen Gesten Nr. 02
München (Deutschland): Selbstverlag, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 44 unpag. S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Zweite Ausgabe des DIY-Magazins aus München über den Pianisten Elias Goldmann. Ursprünglich inklusive Kassette mit 6 Stücken (unveröffentlichte Stücke und Interviews) und einem kleinen Piano-Anhänger aus Metall.
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Sascha Schierloh
Stichwort Humor / Independent Magazin / Musik / Punk / Satire
TitelNummer 024808673 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.trennliniezwischengesten.bandcamp.com

de Cutis Ida / Gekelau Eik / Glauch Beljuli / Reibloh Clemens / Scharnacker Gisela / Stallblind Mirco / Villmercz Ramon / Wedde Martin / Weiger Philipp
Trennlinie Zwischen Gesten Nr. 04
München (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 44 unpag. S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Magazin inklusive digitalem Album zum Download auf der Website. Magazine for non-DJ culture and analytical approach of Qualdreher/Brennfinger concepts. (Selbstbeschreibung von Facebook)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Sascha Schierloh
Stichwort Humor / Independent Magazin / Musik / Punk / Satire
TitelNummer 024807673 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.trennliniezwischengesten.bandcamp.com

Door Daniel / Kansy Laura / Richter Pia / Sacher Mira, Hrsg.
Chantall - Eröfnung Xenia Fumbarev
München (Deutschland): Chantall, 2017
(Flyer, Prospekt) 2 unpag. S., 15,1x10,5 cm, Auflage: 250, Nr. 01,
Techn. Angaben Einzelblatt, Risoprint, doppelseitig bedruckt und mehrfach gefaltet.
ZusatzInformation Einladungskarte zur ersten Ausstellung im Projektraum "Chantall" (Ohlmüllerstraße München, ehemals Prince of Wales) 11:02 von Xenia Fumbarev, Ausstellungsdauer 9.12.17 – 12.01.18. Rückseite der Einladung mit einem Risodruck von Xenia Fumbarev. Mit einem Text von Mira Sacher und Ankündigungen für das Rahmenprogramm mit Verena Marisa und Pia Richter.
Mit Bildtafeln aus Beton, im Siebdruck bedruckt
Namen Verena Marisa / Xenia Fumbarev
Sprache Deutsch
Geschenk von Mira Sacher
Stichwort Beton / Projektraum / zeitgenössische Kunst
TitelNummer 024806671 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.chantall.space/

Siemeister Emil
Vom Rufen zum semiotischen Fallenstellen
Essen / Göttingen (Deutschland): Museum Folkwang / Steidl, 2016
(Buch) 96 S., 26,5x20,5 cm,
ISBN/ISSN 978-3-95829-300-7
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Zur Ausstellung 09.12.2016-19.02.2017.
Der Katalog widmet sich dem ungewöhnlichen Plakatwerk des österreichischen Zeichners und Performancekünstlers Emil Siemeister. Siemeisters Plakate sind zumeist – wie seine Fotos auch – integraler Bestandteil seiner Performances, Ausstellungen und Filmvorführungen. Damit sind sie von Anfang an Teil eines Gesamtkonzepts und selten ›nur‹ Werbefläche. Seine Gestaltungen stehen oftmals auch in diametralem Gegensatz zur allgemeinen Lehrmeinung, etwa wenn es um die Frage geht, was ein Plakat ausmacht oder wodurch man Wirkung im öffentlichen Raum erzielen kann. Seine Haltung erklärt Siemeister so:
Im zeitlichen Abstand erfuhr ich, dass sich die Menschen, die sich an dieses oder jenes Plakat erinnerten, nicht an den Inhalt erinnerten, sondern an die Form als das gute oder schlechte Plakat. Der Verweis, die Absicht, blieb also am Medium selbst haften! Wenige Menschen sind der Dateninformation aufgrund der Plakatankündigung gefolgt, zumal auch damals schon die grafische Darstellungsform an der Grenze zum inhaltlichen Erahnen war.
Text von der Webseite
Namen Fernenc Jádi (Text) / Jürgen Döring (Text) / René Grohnert (Vorwort) / Tobia Bezzola (Vorwort)
Sprache Deutsch
Geschenk von Emil Siemeister
Stichwort Performance / Plakat
TitelNummer 024805678 Einzeltitelanzeige (URI)

Behrendt Angela
Halloween in Zeitung
Hannover (Deutschland): Selbstverlag, 2009
(PostKarte) 2 S., 10x15 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben Postkarte mit aufgenähtem Gewebe, gestickt, rückseitig mit Stempeln und handschriftlichem Text
Sprache Deutsch
Geschenk von Angela Behrendt
Stichwort Zeichen / Zeichnung
TitelNummer 024804677 Einzeltitelanzeige (URI)

Mauler Christoph
Verlorene Form
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Heft / PostKarte / Umschlag) 16 unpag. S., 29,7x21 cm, signiert, 3 Teile.
Techn. Angaben Drahtheftung, beigelegt eine Postkarte mit handschriftlichem Gruß. In brauner Versandtasche. Digitaldruck
ZusatzInformation Blickbilder, Objekte hergestellt im Metallguss-Verfahren der verlorenen Form, bei dem die Gussformen aus Pappe verloren gehen.
Namen James Geccelli (Text)
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Balkon / Fensterrahmen / Skulptur / Tribüne / Wandobjekt
TitelNummer 024803681 Einzeltitelanzeige (URI)

Siemeister Emil
Redesigning the Medieval Book - Personal Carol 1400 - singing breathing score video 2017
Oxford (Großbritannien): Bodleian Library, 2017
(PostKarte / Umschlag) 1 S., 21x10,5 cm, signiert, 2 Teile.
Techn. Angaben Infokarte, rückseitig handschriftlicher Gruß. In Briefumschlag
ZusatzInformation A workshop and competition for book artists at the Bodleian Library, Oxford. 01.12.2017-11.03.2018
The exhibition Designing English at the Bodleian Library 2017-18 will illustrate the layout of English literature in handwritten manuscripts and inscriptions across the Middle Ages, from Old English picture books to early Tudor plays and manuals for handling swans. It will trace the different spaces granted to English through the first thousand years, from stray notes scratched into Anglo-Saxon herbals or fragments of lost medieval songs in the margins, to masterpieces placed centre-page and framed by illustration and illuminated borders; it will cover both books and other objects, from grisly tombs to charms written on food.
Text aus dem exhibition summery
Sprache Englisch
Geschenk von Emil Siemeister
Stichwort Buchmalerei / Mittelalter / Redesign / Wettbewerb
TitelNummer 024802678 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://www.bodleian.ox.ac.uk/get-involved/competitions-and-projects/redesigning-the-medieval-book

Joosten Andrea / Roettig Petra, Hrsg.
KÜNSTLERBÜCHER ARTISTS' BOOKS - Die Sammlung The Collection
Hamburg (Deutschland): Hamburger Kunsthalle, 2017
(Buch) 168 S., 28,5x24,4 cm, signiert,
ISBN/ISSN 978-3-938002-51-3
Techn. Angaben Hardcover, signiert von Peter Nils Dorén und Christoph Irrgang
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung 01.12.2017-02.04.2018
Mit der Ausstellung Künstlerbücher präsentiert die Hamburger Kunsthalle erstmals eine Auswahl der bekanntesten Publikationen und Fotobücher aus ihrer rund 3.000 Exponate umfassenden Sammlung. Ergänzend zu den Publikationen von Joseph Beuys über John Cage bis zu Dieter Roth, Wolf Vostell oder jungen Künstler_innen wie Yto Barrada werden Kunstwerke aus der Sammlung der Galerie der Gegenwart gezeigt, die in einem direkten Kontext zu den Veröffentlichungen stehen. Darunter sind vor allem Arbeiten der Konzeptkunst von Sol LeWitt, Ed Ruscha, Lawrence Weiner und Richard Long.
In den 1960er Jahren wurde der Raum des Buches durch die Einbeziehung aller Medien, teils mit Aktionen, Happenings, Publikumsbeteiligung und der Verwendung alltäglicher Materialien, gesprengt. Die Künstler_innen bedienten sich verschiedenster Mittel zur Gestaltung von Form und Inhalt ihrer Buchobjekte: Schrift, Zeichnung, Notation für Musik, Stempeldruck, Fotokopie, Malerei, Collage und mechanische Drucktechnik. Die Publikationen verbinden Dichtung und Dokumentation, sie sind Manifeste, Skizzenbücher, Multiples oder politische Proklamationen und werden so zu einem Experimentierfeld, das mit traditionellen Erscheinungsweisen bricht.
In den letzten Jahren haben gerade junge Künstler_innen das Künstlerbuch wieder entdeckt. Die neue Entwicklung zeigt sich auf internationalen Foren wie der inzwischen legendären Messe in New York. Dabei tritt auch die Künstlerschallplatte als Medium wieder in den Vordergrund. Unter dem Stichwort »Vinyl« werden daher auch LPs und von Künstler_innen gestaltete Plattencover aus der Sammlung der Kunsthalle präsentiert.
Text von der Webseite
Namen A.R. Penck / Albert Oehlen / Allan Kaprow / Andy Warhol / Annette Messager / Ben Vautier / Bernhard Johannes Blume / Bruce Nauman / Carl Andre / Christian Boltanski / Christopher Wool / Christoph Irrgang (Fotografie) / Claus Böhmler / Daniel Spoerri / David Shrigley / Dayanita Singh / Dick Higgins/ Roni Horn / Dieter Roth / Douglas Huebler / Ed Ruscha / Eduardo Paolozzi / Emmet Williams / Endre Tót / Ernst Caramelle / Francisco Clemente / George Brecht / George Maciunas / Gerhard Richter / Gilbert & George / Günter Brus / Hamish Fulton / Hanne Darboven / Ian Hamilton Finlay / Ida Applebroog / Ilja Kabakov / James Lee Byars / Jochen Gerz / John Baldessari / John Cage / Joseph Beuys / Joseph Kosuth / Jörg Immendorff / Jürgen Klauke / Lawrence Weiner / Marcel van Eeden / Marina Abramovic / Mario Merz / Martin Kippenberger / Maurizio Nannucci / Michael Snow / On Kawara / Peter Nils Dorén (Gestaltung) / Richard Long / Robert Barry / Robert Morris / Sigmar Polke / Sol LeWitt / Thomas Bayrle / Timm Ulrichs / Tobias Rehberger / Tomas Schmit / Ulay (Frank Uwe Laysiepen) / Werner Büttner
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Petra Roettig
Stichwort 1960er Jahre / 1970er Jahre / 1980er Jahre / 1990er Jahre / Fluxus / Fotografie / Konzeptkunst / Künstlerbücher / Sammlung
TitelNummer 024801682 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://www.hamburger-kunsthalle.de/ausstellungen/kuenstlerbuecher

Carrión Ulises
Freiexemplar 01 - die neue kunst des büchermachens - Gelegenheitsexemplar
Hamburg (Deutschland): Hamburger Kunsthalle / material-Verlag, 2017
(Heft) 20 S., 21x14 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Ringösenheftung, Laserprint,ein bogen rotes Papier eingebunden
ZusatzInformation Erschienen zur Ausstellung Künstlerbücher in der Hamburger Kunsthalle (01.12.2017-02.04.2018), dort präsentiert in einem Raum des material-Verlags und zur kostenlosen Mitnahme angeboten.
Text übersetzt von Hubert Kretschmer, Darmstadt 1982. ursprüngliche Fassung des Textes in spanischer Sprache. Erstmals veröffentlicht 1975 in Mexiko. Die deutsche Übersetzung erfolgte nach der englischen Version aus dem Buch: »second thouhts« von ulises carión, Amsterdam 1980.
Mit der 2010 neugegründeten Serie Freiexemplar wird der Hochschulgemeinschaft eine Reihe bemerkenswerter Texte kostenfrei zur Verfügung gestellt. Studierende des Studienschwerpunkts Foto/Typo/Grafik können sich an dieser Reihe gestalterisch erproben. Freiexemplar ist kostenlos erhältlich und erscheint unregelmäßig in limitierter Auflage.
Mit einem Hinweis auf das Archive Artist Publications in München.
Namen Hubert Kretschmer (Übersetzer) / Ralf Bacher (Herausgeber) / Wigger Bierma (Herausgeber - Gestalter)
Sprache Deutsch
Geschenk von Hamburger Kunsthalle
Stichwort Hochschule / Künstlerbücher / Material / Statement / Studium / Theorie
TitelNummer 024800681 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://material-verlag.hfbk-hamburg.de

Hugentobler Michael / Koopmann Jörg
Grandtour
Zürich (Schweiz): FREITAG lab, 2015
(Heft) 82 S., 23x14,3 cm,
Techn. Angaben Fadenheftung, abgerundete Ecken, eingklebte dreiteilige Faltwerbekarte von Freitag, Visitenkarte
ZusatzInformation Bericht über eine Radtour quer durch Europa, unterstützt von der Taschen-Manufaktur FREITAG
Namen Raffinerie (Art Direction)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von FREITAG Hamburg
Stichwort Bericht / Europa / Fotografie / Reise
TitelNummer 024799682 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.grandtour.freitag.ch

Gonzalez-Torres Felix
GIVE A CITY CHILD A BREAK: GIVE TO THE FRESH AIR FUND - respektlos gefaltet
Hamburg (Deutschland): Hamburger Kunsthalle, 2006
(Grafik, Einzelblatt) 18 unpag. S., 25,3x19,8 cm,
Techn. Angaben Bogen weißes Ppapier, 6 fach gefaltet von Hubert Kretschmer am 02.12.2017, beidseitig Schwarz-Weiß bedruckt mit 2 Textzeilen und einem Zeitungsausschnitt aus der New York Times
ZusatzInformation Co-work. Zeitungsauschnitt: Germ Warfare Research Safe, Pentagon Says After a Study (John H. Cushman jr.). Blatt zum Mitnehmen aus der ständigen Sammlung der Kunsthalle Hamburg.
2. Ausgabe
Namen Hubert Kretschmer
Sprache Englisch
Stichwort Biologische Kampfwaffen / Politik / Risiko / Sicherheit / Verteidigung / Zeitung
TitelNummer 024798673 Einzeltitelanzeige (URI)

Bierma Wigger
Künstlerbücher für alle - ein Seminar für Künstler und Gestalter
Hamburg (Deutschland): Hochschule für bildende Künste Hamburg, 2017
(Flyer, Prospekt) 1 S., 21x29,7 cm,
Techn. Angaben Laserprint auf gelbes Papier
ZusatzInformation Kleinplakat zu einem Seminar für Kataloge, Hefte, Magazine, Editionen
Sprache Deutsch
Geschenk von Wigger Bierma
Stichwort Hochschule / Künstlerbücher / Studenten / Studium / Theorie
TitelNummer 024797701 Einzeltitelanzeige (URI)

Lux Joachim, Hrsg.
Mac h mi t! - Praktikum in der Grafik des Thalia Theaters
Hamburg (Deutschland): Thalia Theater, 2017
(Flyer, Prospekt) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Flyer
Namen Mirko Borsche (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Stichwort Gestaltung / Grafik / Praktikum / Theater
TitelNummer 024796701 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thalia-theater.de

Lux Joachim, Hrsg.
Thalia Theater - Dezember 2017
Hamburg (Deutschland): Thalia Theater, 2017
(Flyer, Prospekt / Leporello) 20 unpag. S., 18,8x9,2 cm,
Techn. Angaben Flyer als Leporello gefaltet
Namen Mirko Borsche (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Stichwort Programm / Theater
TitelNummer 024795701 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thalia-theater.de

Becker Jürgen, Hrsg.
Jochen Lempert und Peter Piller
Hamburg (Deutschland): Galerie Jürgen Becker, 2017
(Flyer, Prospekt / Text) 42x29,7 cm, 3 Teile.
Techn. Angaben 2 Flyer unterschiedlich gefaltet, Infoblatt
ZusatzInformation Zur Ausstellung 01.12.2017-28.04.2018
Namen Jochen Lempert / Peter Piller
Sprache Deutsch
Stichwort Fotografie
TitelNummer 024794701 Einzeltitelanzeige (URI)

Deistler Michael
Zeichnungen 87/88
Hamburg (Deutschland): Galerie Dörrie Priess Verlag Michael Kellner, 1988
(Heft) 42 S., 29,7x21 cm, Auflage: 500,
ISBN/ISSN 3-922035-76-0
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Nach KugelschreiberZeichnungen auf Karton
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er Jahre / Zeichnung
TitelNummer 024793665 Einzeltitelanzeige (URI)

Mitzev Vincent / Tchenkov Valio
Tchenkov und Mitzev spazieren durch den Kunstsommer - Ein künstlerischer Reflex auf die Großveranstaltungen 2017
München (Deutschland): MaximiliansForum, 2017
(Flyer, Prospekt) 2 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Einzelblatt, zweifach gefaltet
ZusatzInformation 08.12.2017-14.01.2018 . Der Kunstsommer 2017 war bestimmt durch die drei großen, international bedeutenden Kunstprojekte: documenta 14 in Athen und Kassel, Biennale Venedig und Skulptur-Projekte in Munster. Die hohen Erwartungen vorab und die Berichterstattungen, Diskussionen und Kritiken währenddessen hatten starke öffentliche Präsenz und waren Dauerbrenner in den Medien. Neben den theoretischen Diskursen der Fachwelt, stand auch das Kunsterleben des Publikums im Zentrum, das unter dem Anspruch der gesellschaftlichen Relevanz von Kunst im großen Stil erreicht werden sollte. Nach dem Ende des Kunstsommers stellt sich in besonderer Weise für Künstler_innen die Frage, was aus diesen bedeutenden Events bleibt. Welchen nachhaltigen Einfluss haben sie, welche Erkenntnisse daraus wirken auf die jeweils eigene Arbeit?
Die in München lebenden Künstler Valio Tchenkov und Vincent Mitzev sind seit mehreren Jahren gemeinsam als Besucher auf diesen Kunstgroßveranstaltungen unterwegs. ...
Text von der Webseite
Stichwort Dokumentation / Fotografie / Humor / Kommentar / Video / Wanderung
TitelNummer 024792701 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://www.maximiliansforum.de/de/aktuell/schaufenster/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=284&cHash=239661fb2eeef8c11a32b64a89a43153

Tillier Thierry / Uranjek Roman
No Fluxus K
Charleroi (Belgien): Selbstverlag, 2017 ca.
(Heft / Grafik, Einzelblatt / Umschlag) 20 unpag. S., 15x10,5 cm, Auflage: 50, Nr. 50, signiert, 2 Teile.
Techn. Angaben Drahtheftung, Digitaldruck. In braunem Briefumschlag, beigelegt ein handschriftlicher Gruß auf einer gefalteten Karte von No Fluxus J
ZusatzInformation collagen und zum Teil überarbeitete Plakate
Namen Andy Warhol / Chuck Close / Emilia Kabakov / Francis Bacon / Giacometti / Ilya Kabakov / Lawrence Weiner / Marina Abramovic / Sophie Calle
Sprache Französisch
Geschenk von Thierry Tillier
Stichwort Collage / Fluxus / Kreuz / Zine
TitelNummer 024791673 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB https://www.facebook.com/roman.uranjek
WEB www.nofluxus.tumblr.com
WEB www.thierrytillier.com

Höllerer Walter, Hrsg.
Sprache im technischen Zeitalter 15/1965 - Texttheorie und Konkrete Dichtung
Stuttgart (Deutschland): Verlag W.Kohlhammer, 1965
(Zeitschrift, Magazin) 104 S., 23,2x15,7 cm,
Techn. Angaben Broschur, Fadenheftung. Beigelegt das Inhaltsverzeichnbis aller Hefte von 1/1961-15/1965, 8 Seiten lose und gefaltet. Seiten 1197-1286, Unterstreichungen
ZusatzInformation Sonderheft zu den Themen Konkrete Dichtung, Semiotische Analyse, Konkrete Poesie, Schrift als Sprache, Poetik und Linguistik, Ein terminologischer Beitrag zur Kybernetik. Von Max Bense über die brasilianische Gruppe noigandres.
Namen Benno Schubert / Elisabeth Walther / Franz Mon / Helmut Hartwig / Johannes Erich Heyde / Manfred Bierwisch / Max Bense / noigandres / Peter Schneider
Sprache Deutsch
Stichwort Dichtung / Experiment / Konkrete Kunst / Konkrete Poesie / Kybernetik / Semiotik / Sprache
TitelNummer 024790682 Einzeltitelanzeige (URI)

Matveeva Anna / Rajeshvari Elena
so-VIELE.de Heft 57 2017 - Existenzialität
Berlin / München (Deutschland): Atelier Soldina / icon Verlag Hubert Kretschmer, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 32 unpag. S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 200, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-928804-78-3
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Das Projekt Existenzialität entstand aus dem Interesse heraus, wie sich das Wort als visuelles Zeichen und Bild gegenseitig ergänzen und beeinflussen können.
Text aus dem Heft
Namen Elena Ilena (Buchdesign) / Fjodor Krasnikov (Übersetzung)
Sprache Deutsch / Russisch
Stichwort Grafik / Malerei / Textbild
TitelNummer 024789678 Einzeltitelanzeige (URI)

Marx Stefan
I'M SLEEP ING IN MY CLOTHES EXT TO THE BOOKS - Artists' Books Hamburger Kunsthalle
Hamburg (Deutschland): Hamburger Kunsthalle, 2017
(Objekt, Multiple) 43,5x45,5 cm,
Techn. Angaben schwarzer Stoffbeutel, beidseitig weiß bedruckt, Siebdruck
ZusatzInformation Erschienen zur Ausstellung Künstlerbücher, Die Sammlung, vom 01.12.2017-02.04.2018, kuratiert von Petra Roettig und Andrea Joosten
Namen Andrea Joosten / Petra Roettig
Sprache Englisch
Stichwort Merchandising / Stofftasche
TitelNummer 024788K83 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB https://www.hamburger-kunsthalle.de/ausstellungen/kuenstlerbuecher

Kretschmer Hubert
Touching the 60ies - Kunst und Design der 1960er Jahre - Titelliste
München (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Text) 3 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Laserausdrucke geklammert
ZusatzInformation Zur Vorbereitung einer Veranstaltung über Kunst und Design der 1960er Jahre: Besuch von Studenten der Fachhochschule Dortmund, Fachbereich Design, mit Lars Harmsen und Bernd Dicke, am 08.12.2016,
Namen Bernd Dicke / Lars Harmsen
Sprache Deutsch
Stichwort 1960er Jahre / Design / Exkursion / Hochschule / Studenten / Typografie
TitelNummer 024787304 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://artistbooks.de/blog/touching-the-60ies/

Little Shiva, Hrsg.
Fingerpainting on Mars edition 00
Charleroi (Belgien): Fingerpainting on Mars, 2009
(Zine) 16 unpag. S., 29,6x21 cm,
Techn. Angaben mehrfach gefaltetes Blatt
Namen Adrian & the Mysterious D / BAZOOKA / Benoit Piret / Geoffrey Lillemon / Keth Womack / Luc Fierens / Thierry Tillier / Tine Kindermann
Sprache Englisch / Französisch
Geschenk von Thierry Tillier
Stichwort Collage / Text / Trash
TitelNummer 024786673 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://www.fingerpaintingonmars.com

Mathieu Didier
le cdla - nouvelle carte d'information #47
Saint-Yrieix-la-Perche (Frankreich): cdla Le centre des livres d'artistes, 2017
(Text) 2 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Laserausdruck nach Email
ZusatzInformation Programm des Centre des livres d'artistes. Rückseitig eine Arbeit von Caroline Reveillaud, Liquidgrid (extrait)
Namen Caroline Reveillaud
Sprache Französisch
Stichwort Künstlerbücher / Sammlung
TitelNummer 024785671 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://cdla.info/en

Koch Susanne, Hrsg.
25 Jahre Städtisches Atelierhaus Dachauer Straße - Katalogpräsentation, Edition 3, Offene Ateliers, Kunstkalender
München (Deutschland): Atelierhaus Dachauer Straße, 2017
(PostKarte) 2 S., 9,7x21 cm, signiert,
Techn. Angaben Einladungskarte. Mit Gruß von Kuno Lindenmann
ZusatzInformation Am Sonntag den 03.12.2017. Katalogpräsentation: „Zwischen Himmel und Erde das Haus“ Zum Jubiläum wird vom Verein Atelierhaus Dachauer Straße e.V. ein Katalog über das Haus, die Künstler*innen und die Kunst, die darin entsteht, herausgegeben – mit Bildern und Gedanken auf 112 Seiten.
Namen Alfred Görig / Barbara Spaett / Burkard Blümlein / Carolin Leyck / Caterina Albert / Cosy Piero / Dieter Kunz / Dieter Villinger / Esther Rutenfranz / Irene Fastner / Kai Neunert / Kuno Lindenmann / Luise Ramsauer / M+M / Michael Runschke / Myra Brooklyn / Nina Annabelle Märkl / Sara Rogenhofer / Sigrid Pahlitzsch / Susanne Koch / Susanne von Gemmingen-Taslaman / Uli Zwerenz
Sprache Deutsch
Geschenk von Kuno Lindenmann
Stichwort Atelierhaus / Jubiläum / offenes Atelier
TitelNummer 024784661 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.atelierhausdachauerstrasse.de

Pichler Michalis
NEW YORK POST flag profile
Berlin (Deutschland): COLLAGE / Greatest Hits, 2002
(Zeitschrift, Magazin) 88 unpag. S., 35,2x28 cm, Auflage: 5000, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-86874-020-2
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, Rotationsoffset auf Newsprint (MF) 45gr, gedruckt in Vilnius
ZusatzInformation Distribution in Europe Buchandlung Walther König, Köln
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 024783K80 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.buypichler.com

Olbrich Jürgen O.
COL LLL ARP
Kassel (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(PostKarte) 2 S., 10,5x14,7 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben Postkarte, Collage, Stempeldrucke, handschriftlicher Text
ZusatzInformation von der Ausstellung Collagen, Die Sammlung Meerwein. Zweiter Ausschnitt 26.11.2017–15.04.2018, Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Remagen
Sprache Deutsch
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort Collage / Mail Art / Stempel
TitelNummer 024782558 Einzeltitelanzeige (URI)

Franz Schneider, Hrsg.
Domestic Space - Christmas Edition
Landshut (Deutschland): Neue Galerie Landshut, 2017
(PostKarte) 2 S., 9,8x21 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung 02.12.-17.12.2017
Zweigstelle Berlin präsentiert mit „Domestic Space | Christmas Edition“ Auflagenkunst und Multiples von 25 Künstlern aus seinem Portfolio in den Räumen der Neuen Galerie Landshut. Im Rahmen der Ausstellung werden die Grenzen dieses Genres spielerisch ausgelotet und unterschiedliche Auffassungen von Zeichnung, Malerei, Skulptur und Fotografie zusammengeführt. Die Besucher erwartet eine spannungsreiche Sammlung zeitgenössischer, limitierter Editionen in einer exklusiven Atmosphäre im Gotischen Stadel auf der Mühleninsel, die mit den Möglichkeiten künstlerischer Techniken spielt und die abstrakten als auch figurativen Ebenen des Mediums aufspürt. Die Zweigstelle Berlin freut sich, arrivierte und junge Positionen in Landshut zu zeigen und gleichzeitig einen Einblick in die Variationsbreite künstlerischer Gattungen zu geben.
Namen Albert Coers / Angela Stauber / Bruce McLean / Elvira Lantenhammer / Florian Ecker / Florian Lechner / Gabriele Schade-Hasenberg / Gregor Cürten / Günther Förg / Hanne Darboven / Isabelle Dyckerhoff / Jürgen Paas / Karin Kneffel / Liliane Tomasko / Maria Wallenstål-Schoenberg / Mark Harrington / Paul Schwer / Reiner Heidorn / Reiner Ruthenbeck / Robert Morris / Stephan Balkenhol / Tobias Zaft / Venske & Spänle / Wolfgang Tillmans / Zita Habarta
Sprache Deutsch
Geschenk von Albert Coers
Stichwort Malerei / Skulptur und Fotografie / Zeichnung
TitelNummer 024781701 Einzeltitelanzeige (URI)

Diederichsen Diedrich / Müller Christoph, Hrsg.
Cosmic Communities: Coming Out Into Outer Space - Homofuturism, Applied Psychedelia & Magic Connectivity
New York, NY (Vereinigte Staaten): Galerie Buchholz, 2017
(PostKarte) 4 S., 20x13,8 cm, signiert,
Techn. Angaben Klappkarte, Einladung mt handschriftlichem Vermerk von Hartmut Geerken
ZusatzInformation Zur Ausstellung 02.11.2017-13.01.2018, mit über 60 Fotografien von Sun Ra's Konzert im Haus von Geerken in Heliopolis/Ägypten, am 12. Dezember 1971
Namen Albert Oehlen / Emil Schult / Hans Henny Jahnn / Hans Kayser / Hapshash and the Coloured Coat / Hartmut Geerken / Henrik Olesen / Isaac Abrams / Isa Genzken / Jack Goldstein / John Coltrane / John McCracken / Jordan Belson / Jutta Koether / Kai Althoff / Karlheinz Stockhausen / Ludwig Gosewitz / Lutz Bacher / Marcus Behmer / Mayo Thompson / Palermo / Pedro Bell / Rainer Werner Fassbinder / Rogério Duarte / Sigmar Polke / Stefan George / Sun Ra / The Fool / The Red Krayola / Tony Conrad / Walter de Maria / Öyvind Fahlström
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Hartmut Geerken
Stichwort 1970er Jahre / Fotografie
TitelNummer 024780671 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://www.galeriebuchholz.de/exhibitions/diederichsen-cosmic-communities-galerie-buchholz-new-york-2017/

Little Shiva, Hrsg.
Fingerpainting on Mars edition 01
Charleroi (Belgien): Fingerpainting on Mars, 2010
(Zine) 16 unpag. S., 29,6x21 cm,
Techn. Angaben mehrfach gefaltetes Blatt
ZusatzInformation Welcome to the amazon issue, a collection of kick-ass women and their work. some are well-known, some not so much. some are men, and that's ok too. ...
Text vom Blatt
Namen Adelheid Roosen / Billie Maciunas / Camille Ducellier / Emmanel Bove / Emmanuelle Cabal / Flaming Lotus Girls / George Maciunas / Guerilla Girls / Jessica Woodworth / Tine Kindermann
Sprache Englisch / Französisch
Geschenk von Thierry Tillier
Stichwort Collage / Cooperation / Fluxus / Frau / Text
TitelNummer 024779673 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://www.fingerpaintingonmars.com

Scherzer Florian F.
Neubayern
München (Deutschland): Hirschkäfer Verlag, 2017
(Buch / Heft) 310 S., 19,5x13,5 cm,
ISBN/ISSN 978-3-940839-56-5
Techn. Angaben Hardcover mit beigelegtem kleinen farbigen Heft mit perforierten Seiten zum Heraustrennen
ZusatzInformation Ein bayrischer Landstrich irgendwann früher. Ein mysteriöser Teufel taucht in Oberpfaffing auf und ein Dorfjunge verschwindet. Der Dorffischer Joseph Kiener begibt sich auf die Suche nach dem Kind und geht auf einen spannenden 19. Jahrhundert-Roadtrip durch ein eigentlich vertrautes Land, das uns im Laufe der Geschichte immer fremder und fremder wird. Er begegnet ungewöhnlichen Menschen, merkwürdigen Bräuchen, sonderbaren Sagengestalten, der Angst und der Wahrheit. Bis wir Leser merken, dass nichts so ist, wie es uns die Geschichte anfangs hat vermutet lassen.
Neubayern ist halb moderner Heimatroman, halb erwachsene Abenteuergeschichte. Spannend und berührend, verstörend und mutmachend. Florian Scherzer hat einen Kosmos entworfen, der nur auf den ersten Blick heimelig und vertraut erscheint. Er spielt geschickt mit Klischees und Weltbildern und überrascht den Leser ein ums andere Mal.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Stichwort 19. Jht. / Bauern / Bayern / Teufel
TitelNummer 024778678 Einzeltitelanzeige (URI)

Wanner Franz
Die Anmaßung - The Presumption
Frankfurt am Main (Deutschland): Kerber, 2014
(Buch) 148 S., 26,3x21,8 cm, Auflage: 1250,
ISBN/ISSN 978-3-86678-583-0
Techn. Angaben Hardcover mit rückwärtig eingelegter DVD mit 8 Videos von 2003-2011
ZusatzInformation Erschienen anlässlich der Ausstellung Debutanten 2011 - Final Proof in der Galerie der Künstler des BBK München und Oberbayern.
Franz Wanner erzeugt durch seine künstlerische, medienübergreifende Arbeit ein luzides Gebilde aus Bedeutungen, Erwartungen und Abweichungen. Konventionelle Sichtweisen auf zeitgenössisch relevante Themen werden auf oft komische Weise um ihre Selbstverständlichkeit gebracht.
Die einzelnen Werke gehen innerhalb der Publikation neue Verbindungen ein und lassen in zahlreichen Illustrationen ihre Bezüge durchscheinen. Entlang thematischer Komplexe wie "Ballistik des Blicks" oder "Spektakel im Jenseits" entspinnt sich eine Erzählung, die über eine monografische Abbildung linear angeordneter Kunstwerke hinausgeht.
Text von der Verlagswebseite
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Franz Wanner
Stichwort Film / Video
TitelNummer 024777672 Einzeltitelanzeige (URI)

Weber Stephanie, Hrsg.
AFTER THE FACT - Propaganda im 21. Jahrhundert
München (Deutschland): Lenbachhaus München, 2017
(Flyer, Prospekt) 2 S., 20x10,5 cm, 2 Stück. 2 Teile.
Techn. Angaben 2 Flyer, mehrfach gefaltet
ZusatzInformation Zur Ausstellung 30.05.-17.09.2017 Im Kunstbau.
... Das Ausstellungsprojekt »After the Fact« möchte den Propagandabegriff vor dem Hintergrund gesellschaftlicher, politischer und medialer Entwicklungen des 21. Jahrhunderts neu betrachten. Dabei soll Propaganda nicht als selbstverständliches Übel betrachtet werden, als krude, als erkennbar, als passé, sondern als komplexes und potenziell so hilfreiches wie problematisches Denk- und Analysewerkzeug. Dementsprechend finden die in der Ausstellung vereinten künstlerischen Arbeiten unterschiedlichen, mal expliziten, mal abstrakten Umgang mit heutigen Formen von Propaganda und den porösen Grenzen zwischen Realität und Fiktion, die dem digitalen Zeitalter zu eigen sind. ...
Text von der Webseite
Namen Alfredo Jaar / Aura Rosenberg / Beate Engl / Bradley Davies / Carlos Motta / Carmen Dobre-Hametner / Cindy Hinant / Coco Fusco / Franz Wanner / Günter Wangerin / Hannah Black / Hans-Peter Feldmann / Harun Farocki / Herburg Weiland (Gestaltung) / Isil Egrikavuk / John Miller / John Smith / Jonas Staal / Jozef Amado / Julian Röder / Khalil Rabah / Luis Velasco Pufleau / Marge Monko / Marika Kandelaki / Nancy Spero / Samuel Fosso / Sandow Birk / Sean Snyder / Sergio Santamaría Borges / Wolfram Kastner / Zoë Sheehan Saldaña
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Franz Wanner
Stichwort Gesellschaft / ideologie / Kontrolle / Politik / Propaganda / Täuschung / Wahrheit
TitelNummer 024776672 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://www.lenbachhaus.de/ausstellungen/2017/propaganda/

Wanner Franz
Gift-Gegengift. Krankheitsbilder einer Stadt.
Frankfurt am Main (Deutschland): basis produktions- und ausstellungsplattform, 2014
(PostKarte) 2 S., 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einladungskarte, gerillt und geknickt
ZusatzInformation Zur Ausstellung 28.03.-18.05.2014
Über den Jod-Kurort Bad Tölz in Oberbayern
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Franz Wanner
Stichwort Gift 7 Gegengift / Heilung / Kurgast / Transformation / Umwandlung
TitelNummer 024775672 Einzeltitelanzeige (URI)

Wanner Franz
Gift-Gegengift. Krankheitsbilder einer Stadt.
Braunschweig (Deutschland): Museum für Photographie, 2013
(PostKarte) 2 S., 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung 14.06.-18.08.2013
Über den Jod-Kurort Bad Tölz in Oberbayern
Sprache Deutsch
Geschenk von Franz Wanner
Stichwort Gift 7 Gegengift / Heilung / Kurgast / Transformation / Umwandlung
TitelNummer 024774672 Einzeltitelanzeige (URI)

Wanner Franz
eine stadt unter einfluss
münchen (Deutschland): Rathausgalerie Kunsthalle, 2015
(PostKarte) 4 S., 21x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einladungskarte, Faltkarte
ZusatzInformation Zur Ausstellungseröffnung, 17.03.2015. Dauer 18.03.-26.04.2015.
Im Mittelpunkt des freimütigen Diskurses zwischen der Kunsthistorikerin Dr. Daniela Stöppel und dem Multimediakünstler Franz Wanner in der Münchner Rathausgalerie standen 150 Photographien, zwei Soundloops, drei Videokunstwerken und eine raum-umgreifende Objektinstallation.
Namen Daniela Stöppel (Künstlergespräch)
Sprache Deutsch
Geschenk von Franz Wanner
Stichwort Bad Tölz / Fotografie / Heimat / Kurort / Multimedia / Objektinstallation / Sound / Video
TitelNummer 024773672 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://roulettepolar.net
WEB https://watchfineartslondon.wordpress.com/2015/04/21/franz-wanner-eine-stadt-unter-einfluss/

Wanner Franz
Toxische Heimat
Stuttgart (Deutschland): GEDOK Galerie Stuttgart, 2015
(PostKarte) 2 S., 10,5x14,7 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Zur Ausstellungseröffnung, 14.01.2015, im Gespräch mit Yvy Heußler
Namen Yvy Heußler
Sprache Deutsch
Geschenk von Franz Wanner
Stichwort Gift / Heimat
TitelNummer 024772672 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://roulettepolar.net/

Wanner Franz
Ein Dia-Abend von der Revolution - Die 68er Bewegung an der Münchner Kunstakademie
München (Deutschland): Selbstverlag, 2008
(CD, DVD) 12,5x12,7 cm,
Techn. Angaben DVD in transparenter Kunststoffhülle, Video mit 45 Minuten Laufzeit, MPEG-3, Schwarz-Weiß und Farbe
ZusatzInformation Ein Projekt der AKA 68 1/2 Kunstakademie München, verantwortlich Matthias Wähner und Birgit Jooss. Regie, Filmkonzept und Schnitt Franz Wanner. Der Film enthält Interviews mit Zeitzeugen und orignal Schwarz-Weiß und farbige Dias und Filme.
Namen Alfred Lachauer / Alrun Prünster / Birgit Jooss / Frank von Sicard / Hans-Jochen Vogel / Heinz Koderer / Helmut Friedel / Horst Sauerbruch / Johannes Constantinides / Karl Stankiewitz / Matthias Wähner / Raimer Jochims / Rita Mühlbauer / Thomas Glatz / Thomas Zacharias / Walter Amann / Wieland Sternagel / Wolfgang Schikora
Sprache Deutsch
Geschenk von Franz Wanner
Stichwort 68er Bewegung / 1960er jahre / Film / Interview / Kunstakademie / Künstler / Revolution / Studenten / Zeitzeuge
TitelNummer 024771672 Einzeltitelanzeige (URI)

Pfnür Martin
Lust aufs Miteinander. Das neue Album der Subkultur-Lieblinge Beißpony
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 270 vom 24. November 2017, Kultur, R20
ZusatzInformation ... Kurzum: Ein ebenso gewitztes wie poetisches und musikalisch vielschichtiges Album ist den beiden da gelungen. Aufgenommen wurde es übrigens da, wo einst alles begann: im Kafe Kult.
Beißpony, Musik & Diskussion, Sonntag, 26.11.2017 um 13 Uhr, Platform-Ateliers, Kistlerhofstr. 70, München
Namen Klaus Erich Dietl (Fotografie) / Laura Theis / Stephanie Müller
Sprache Deutsch
Stichwort Kooperation / Musik / Performance / Subkultur / Zusammenarbeit
TitelNummer 024770678 Einzeltitelanzeige (URI)

Fedisch Johannes / Heinik Leo
SEMI-FUNNY
München (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Heft) 24 unpag. S., 23,8x17 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben Drahtheftung
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Comic / Zeichnung
TitelNummer 024769659 Einzeltitelanzeige (URI)

Gonschorek Johanna
Alte Tage
München (Deutschland): Hammann von Mier Verlag, 2017
(Heft / Flyer, Prospekt / Plakat) 28 unpag. S., 24,3x17,9 cm, Auflage: 50, Nr. 16, 3 Teile.
ISBN/ISSN 978-3-947250-07-3
Techn. Angaben Drahtheftung. Heft in tütenartig gefaltetes Plakat eingesteckt, Flyer beiliegend
ZusatzInformation Releaseparty in der Kiste mit Performance von Johanna Gonscharek und Michael Karmann mit Tabea Elend und Rest&Reserve am 25.10.2017
erschienen in der Publikations- und Ausstellungsreihe Ruine München
Namen Jan Erbelding (Herausgeber) / Johanna Klingler (Herausgeber) / Leo Heinik (Herausgeber) / Maria von Mier (Herausgeber) / Michael Karmann / Rest&Reserve / Tabea Elend
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Fotografie / Zeichnung
TitelNummer 024768674 Einzeltitelanzeige (URI)

Goldsmith Kenneth
Uncreative Writing
Berlin (Deutschland): Matthes & Seitz, 2017
(Buch) 260 S., 22x14,5 cm,
ISBN/ISSN 978-3-95757-252-3
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag, handschriftliche Anmerkungen und Unterstreichungen
ZusatzInformation Englische Originalausgabe von 2011.
In einer Welt, in der jeder Text überall und sofort verfügbar ist, geht es immer weniger um das Schaffen von Neuem als den Umgang mit vorhandenem Text. Kenneth Goldsmith fordert daher, die Möglichkeiten des Internets ernst zu nehmen, die unser Schreib- und Leseverhalten radikal verändern. Inspiration und Expression gehören der Vergangenheit an. Goldsmith fordert das Plagiat und bewusste Unkreativität als radikale Strategien zur Erweiterung der Literatur, die sich seit den Experimenten der klassischen Moderne nicht mehr weiterbewegt hat. Im Gegensatz zum Kulturpessimismus, der Internet und Digitalisierung als Gefahr für die Literatur sieht, heißt er die digitale Welt enthusiastisch willkommen. Kopieren, Programmieren, Automatisieren sind die neuen literarischen Werkzeuge, ihre Genres heißen Plagiat, Remix, Appropriation. Sein epochemachendes Buch, das die erste ernst zu nehmende Poetik seit 50 Jahren ist, wird hier zum ersten Mal auf Deutsch veröffentlicht, ergänzt um ein neues, für die deutsche Ausgabe geschriebenes Kapitel. (Text von der Website)
Namen Andy Warhol / Asger Jorn / Bill Kennedy / Claude Closky / Craig Dworkin / Darren Wershler-Henry / Douglas Huebler / Eugen Gomringer / Gertrude Stein / Henri Chopin / John Cage / John Lichfield / lawrence Weiner / Lucy Lippard / Marcel Duchamp / Marshall McLuhan / Max Bense / Noigandres / Richard Kostelanetz / Robert Fitterman / Roland Barthes / Ron Silliman / Simon Morris / Sol LeWitt / Walter Benjamin / Yoko Ono
Sprache Deutsch
Stichwort Appropriation / Computer / Experiment / Internet / Konkrete Poesie / Lettrismus / Literatur / Manipulation / Plagiat / Recycling / Schreiben / Text
TitelNummer 024767674 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.matthes-seitz-berlin.de/buch/uncreative-writing.html?lid=4

Stankiewitz Karl
München '68 - Traumstadt in Bewegung
München (Deutschland): Volk Verlag, 2008
(Buch) 236 S., 23,8x17 cm,
ISBN/ISSN 978-3-937200-46-0
Techn. Angaben Broschur, innen mit überklebter Widmung
ZusatzInformation München ’68. Der Zeitungskorrespondent Karl Stankiewitz erlebt hautnah, wie protestierende Studenten Veränderungen in Politik und Kultur, Schulen und Universitäten, Medien und Kirche erzwingen. Beeindruckt und geprägt von diesen Vorgängen und Erlebnissen jener Tage hat Karl Stankiewitz seine in diesem Schicksalsjahr entstandenen Reportagen und Berichte für das vorliegende Buch zusammengetragen. Dem Leser bietet sich die einmalige Möglichkeit, die damaligen Ereignisse aus erster Hand und unverfälscht nachzuvollziehen.
Text von der Website
Namen Chris Dercon / Jürgen Claus / Michael Buhrs / Michael Verhoeven / Rainer Werner Fassbinder / Thomas Zacharias
Sprache Deutsch
Stichwort 68er-Bewegung / 1960er Jahre / 1968 / Bayern / Geschichte / Revolution / Studentenbewegung
TitelNummer 024766681 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.volkverlag.de/shop/munchen-68

Buhrs Michael / Marr Anne, Hrsg.
Ricochet #11 - Hisako Inoue. Die Bibliothek der Gerüche
Berlin / München (Deutschland): DISTANZ Verlag / Museum Villa Stuck, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 108 S., 24x16,5 cm,
ISBN/ISSN 978-3-95476-218-7
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Villa Stuck, München, 07.10.2017-14.01.2018 kuratiert von Anne Marr. In Zusammenarbeit mit Takuro Shibayama und Mika Shirasu. Die antiquarischen Bücher sind mit ihren unterschiedlichen Gerüchen Sinnbild eines »gelebten Lebens« – im Sinne der animistischen Tradition Japans, des Glaubens an die Beseeltheit von Gebrauchs- und Alltagsgegenständen. Hisako Inoue sieht Parallelen zwischen Buch und Mensch und vergleicht den Verlauf eines menschlichen Lebens mit den Stationen einer Buchnutzung. In Zeiten der Digitalisierung und des e-books erscheint die Präsentation der engen Verbundenheit des Menschen zum gedruckten Buchs nostalgisch. Die Verbundenheit zeigt sich auch in den menschlichen Spuren, die durch Fingerabdrücke, eingelegte Fotos oder getrocknete Blumen in den Büchern hinterlassen wurden.
Text von der Website
Namen Hisako Inoue / Mika Shirasu / Takuro Shibayama
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Barbara Donaubauer
Stichwort Bibliothek / Geruch / Geruchsinstallation / Installation / Olfaktorische Kunst
TitelNummer 024765649 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.villastuck.de/ausstellungen/2017/ricochet11/katalog.htm

Tonnard Elisabeth
The Invisible Book
Leerdam (Niederlande): Selbstverlag, 2012
(Digitales SpeicherMedium / Text) 0 S., 21x29,7 cm, Auflage: 100, 3 Teile.
Techn. Angaben fiktives Buch, mit Zertifikat, Laserdruck auf Papier, Kaufbescheinigung von ebay und Mitteilung an den Käufer
ZusatzInformation 1. Auflage. Mit Certificate of Ownership
The Invisible Book is a book produced in a limited edition at the affordable price of €0. It will work as a digital book too, on any platform. The edition is limited to 100 copies (neither numbered nor signed). This is a product without a single fault, available at the lowest price possible. The book was made as a reaction to both the trend of decreasing booksales and the trend of increasing expectations from audiences. Published by Elisabeth Tonnard, Leerdam, April 2012. A second edition became available in June 2012. It too was limited to 100 copies, neither numbered nor signed, but all made to perfection and available at the price of €0.
Text von der Website der Künstlerin
Das Buch kann man leider bei mir nicht anschauen. Es existiert nur in dieser Art als Datensatz auf einem Monitor
Sprache Englisch
Stichwort Fiktion / Konzept / Kunstmarkt / Künstlerbuch / Leer / Protest / Unsichtbar
TitelNummer 024764673 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://elisabethtonnard.com/works/the-invisible-book/



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.